20 Jahre „gebaka“ Allgemeine Bauträgergesellschaft mbH

1989 wurde die Firma „geba Allgemeine Bauträgergesellschaft“ in Stuttgart gegründet. 1991 fand der Umzug nach Karlsruhe und die Namensänderung in „gebaka“ statt. Der heutige Firmensitz befindet sich in den Erdgeschoss-Räumlichkeiten eines Wohn- und Geschäftshauses in der Redtenbacher Str. 9 – einen Altbau, den die gebaka 1998 selbst aufwändig saniert hat.

gebaka Stammhaus Karlsruhe

gebaka Stammhaus Karlsruhe

Hier arbeiten unter einem Dach Architekten, Ingenieure, Bauzeichner, Bauleiter sowie Verwaltungsangestellte.  Seit 2001 ist eine eigene Vertriebsabteilung vorhanden, so dass über Planung, Ausführung und Vertrieb die komplette Abwicklung zum Erwerb einer Immobilie aus einer Hand angeboten wird.  Unabhängig davon, ob es sich um die individuelle Gestaltung und Ausstattung einer Penthousewohnung, eines 1-Zimmer-Appartements oder einer Gewerbefläche handelt – dem intensiven und persönlichen Beratungsgespräch räumt die gebaka einen hohen Stellenwert ein.

Soweit baurechtlich und technisch möglich, ist man bestrebt, die spezifischen Wünsche der unterschiedlichen Erwerber zu berücksichtigen und zu verwirklichen.

Aktuell angekündigt ist ein neues Bauvorhaben in Karlsruhe-Neureut. Dort entstehen auf dem rund 8000 m² großen Areal der ehemaligen Eislaufhalle in parkähnlichem Ambiente vier freistehende Wohnhäuser mit insgesamt 36 Eigentumswohnungen (ca. 50 – 170 m² Wfl.),  bei denen die neuesten technischen Erfordernisse der EnEv 2009 berücksichtigt wurden, beispielsweise  Verwendeung mind. 30% erneuerbarer Energien. Alle Wohnungen verfügen über sonnige Balkone bzw. Terrassen – die Einheiten im Erd- bzw. Gartengeschoss erhalten darüber hinaus eigene Gartenanteile. Personen-Aufzüge und eine Tiefgarage sind ebenso vorhanden wie geräumige Hobbyräume im Untergeschoss, die seperat zum Verkauf stehen.

Der Bau beginnt Mitte des Jahres. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 0721 / 98 25 27 oder unter gebaka.de