Buchtipp: «Kakteen pflegen»

Stuttgart (ddp). Der Kontrast zwischen den auffälligen, abweisenden Dornen und den farbenprächtig leuchtenden Blüten macht Kakteen zu einem beliebten Sammelobjekt. Der neu erschienene Ratgeber «Kakteen pflegen» informiert umfassend über die dornigen Schönheiten.

Einsteiger erfahren, was beim Kauf von Kakteen wichtig ist, welche unterschiedlichen Faktoren bei der Standortwahl zu beachten sind und wie die richtigen Gefäße ausgewählt werden. 40 pflegeleichte Arten stellt Autor Markus Berger im Porträt vor.

Damit die Kakteen gut gedeihen, gibt es Hinweise zum Gießen, Düngen, Umtopfen und zur Winterruhe. Leser finden zudem Tipps zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten, die an den Pflanzen auftreten können. Vorgestellt werden auch Vermehrungsmethoden. Außerdem erhalten Fortgeschrittene einen Einblick, wie sie neue Sorten züchten können.

Markus Berger: «Kakteen pflegen», Verlag Eugen Ulmer, 2009, 9,90 Euro, ISBN: 978-3-8001-5578-1

ddp/thi/esc