Garten: Koniferen Pflege – Gießen ist auch im Winter wichtig

Gießen ist auch im Winter wichtig

Stuttgart (dapd). Vor der Frostperiode und bei mildem Wetter sollten immergrüne Pflanzen wie Koniferen gründlich gewässert werden. Denn auch im Winter verdunsten sie Wasser, wie die Experten von „Ulmers Gartenkalender“ erklären. Wenn Pflanzen den Winter nicht überstehen, dann seien sie selten erfroren, sondern meist vertrocknet.

Das Gießen -gerade auch von Koniferen-  an frostfreien Tagen sei vor allem wichtig, wenn die Pflanzen stark der Sonne ausgesetzt sind und es längere Zeit nicht mehr geregnet hat. Denn ansonsten könnten beispielsweise die Koniferen Trockenschäden wie braune Nadeln die Folge sein, im ungünstigsten Fall würden die Koniferen oder andere immergrüne Pflanzen auch ganz absterben, warnen die Gartenexperten.

dapd/kl