Karlsruhe regional: Familienheim Karlsruhe eG verbessert Mieterservice

Familienheim Karlsruhe eG erweitert Reporting und verbessert Prozesse im Mieterservice

Im Zuge einer internen Umstrukturierung hat die Familienheim Karlsruhe eG ihr internes Berichtswesen und den Mieterservice zum Jahresanfang 2015 neu aufgestellt.

Albert Ochs Familienheim karlsruhe

Albert Ochs, Abteilung „Reporting / Controlling / Berichtswesen“ Baugenossenschaft Familienheim Karlsruhe eG

Der langjährige Abteilungsleiter des Mietservice Albert Ochs übernimmt mit Wirkung zum 01.01. die neugeschaffene Abteilung „Reporting / Controlling / Berichtswesen“. Damit wird die zeitnahe und umfassende Information aller Gremien, sowie  die Erfüllung der weitreichenden Berichtserstattungs- und Dokumentationspflichten im Rahmen eines systematischen Risikomanagements optimaler sichergestellt. Diese Aufgaben sind durch die eigenständige Funktion aufgrund der vielfältigen Projektentwicklungs-, Bauträger- und sonstigen Bautätigkeiten der Familienheim Karlsruhe stetig gewachsen und können nun die gestiegenen Anforderungs- und Qualitätsansprüche erfüllen.

Michael Veiga, Vorstand der Familienheim, spricht dem neuen Abteilungsleiter sein volles Vertrauen aus: „Albert Ochs ist ein langjähriger und sehr verdienter Mitarbeiter, weshalb er im Zuge seines Positionswechsels auch Prokura durch den Vorstand und Aufsichtsrat erhält. Wir danken ihm für die Übernahme dieser wichtigen Aufgabe und sind uns sicher, dass sein Wechsel in die Geschäftsleitungsebene intern wie extern neue Perspektiven für unser Unternehmen eröffnet, die auch von unseren Partnern positiv wahrgenommen werden.“

Die Abteilung Mieterservice wird zukünftig von Dominik Stöck geführt, der gemeinsam mit den Mitarbeitern eine grundlegende Neugestaltung aller Prozesse auf den Weg bringen wird. Konkrete Aufgaben sind die Einführung eines digitalen Dokumentenmanagements und einer Optimierung der erforderlichen Arbeitsprozesse.

Dominik Stöck Familienheim Karlsruhe eG

Dominik Stöck, Abteilungsleiter Mietservice Baugenossenschaft Familienheim Karlsruhe eG

Dominik Stöck, der seine Karriere 2006 mit einer Ausbildung zum Immobilienkaufmann im Unternehmen begann, kann als Abteilungsleiter Mietservice sein in verschiedenen Abteilungen und Positionen aufgebautes Know-how optimal einbringen. Sein berufsbegleitendes Studium Real Estate Management, das er mit dem Ziel Master of Arts Real Estate an der European Business School des Europäischen Bildungszentrums Bochum abschließen wird, qualifiziert ihn zusätzlich für die anspruchsvolle Aufgabe. „Wir freuen uns, dass sich Dominik Stöck dieser Herausforderung stellt. Als Unternehmensinsider kann er auf die notwendige Unterstützung aller Abteilungsmitarbeiter zählen. Die neuen Strukturen und optimierten Prozesse werden es allen Beteiligten ermöglichen, ihre Arbeit effizienter und mit besseren Ergebnissen zu leisten“, erklärt Michael Veiga.