Inventa Karlsruhe - Showgarten "Rondo" von Roland Stärk

Messe INVENTA in Karlsruhe: Wohn- und Gartenträume

Inventa Karlsruhe - Showgarten "Rondo" von Roland Stärk

Inventa Karlsruhe – Garten des Jahres 2013 auf der Inventa:  Showgarten „Rondo“ von Roland Stärk

Einzigartige und faszinierende Garten- und Wohnlandschaften werden sich im Rahmen der Lifestyle-Messe INVENTA vom 21. bis 24. Februar 2013 in der Messe Karlsruhe erstrecken. Zwischen ihnen bietet die Genussmesse RendezVino erlesene Weine und Delikatessen. 356 Aussteller werden an den vier Messetagen ihre hochwertigen Produkte und fachkompetente
Dienstleistungen in exquisitem Ambiente präsentieren. Alleine für die INVENTA Garden bewegen die Aussteller 2600 Tonnen an Material, um Grünflächen und Beete
zu gestalten. Über 40 000 Blumen und Pflanzen werden die Messehalle 2 in eine grünende und blühende Landschaft zu verwandeln.

„Ich freue mich schon sehr auf die INVENTA, denn für 2013 konnten wir gemeinsam mit dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V. wieder die aufwendig gestalteten Showgärten für die INVENTA Garden zurückgewinnen. Weiterhin haben wir den Bereich der TOP-Marken der INVENTA Living ausgebaut. Das ist eine große Bereicherung für diese Lifestyle-Messe und die Realisierung unseres Konzeptes, die Trends der hochwertigen Lebensraumgestaltung für drinnen wie draußen zu präsentieren“, erklärt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

Absolute Highlights der INVENTA Garden: die Showgärten und „Living Walls“

Inventa Karlsruhe - Showgarten "Grüner Ausschnitt" Christian Grub

Inventa Karlsruhe – Showgarten „Grüner Ausschnitt“ Christian Grub

Insgesamt neun Showgärten zeigen die Kreativität und Schaffenskraft führender Garten- und Landschaftsbaubetriebe – jeder unter einem bestimmten Motto .

„Grüner Ausschnitt“ von Christian Grub aus Graben-Neudorf überzeugte die Fachjury in der Kategorie unter 90 Quadratmetern. Die ruhige, moderne Planung, die auf jedes Grundstück übertragbar ist, enthält eine Trockenmauer aus Naturstein und eine Bepflanzung aus Gehölzen, Stauden und Zwiebelpflanzen. Die kleine Terrasse, eingefasst von einer hohen Hecke, mit Blick auf eine sattgrüne Rasenfläche und einem Wasserspiel bietet eine kleine Ruheoase.

Bei der Kategorie über 90 Quadratmetern stand die Fachjury vor einer Pattsituation. Sie entschied sich daraufhin gleich zwei Showgärten auszuzeichnen: „Rondo“ von der Roland Stärk GmbH aus Weingarten und „Genuss und Gummistiefel“ der Werner Westenfelder GmbH aus Eggenstein-Leopoldshafen.

Der Showgarten „Rondo“ zeichnet sich durch seine runden, geschwungenen Formen und eine harmonische Materialkombination aus Wasser, Stein, Stahl und Holz aus. In seinem Gestaltungszentrum steht eine große, kreisrunde Schale aus Jurakalk, in die sich ein sanfter Wasserstrahl ergießt.

Der Showgarten „Genuss und Gummistiefel“ besagt, dass ein Garten konsequenter Pflege bedarf, dafür aber wahren Genuss verspricht. Auf der freilandtauglichen Küchenzeile aus Naturstein mit eingelassenem Waschbecken und integriertem Grill kann man die Speisen mit Kräutern erntefrisch zubereiten. Vom dem quadratisch gestalteten Sitzplatz mit Wassertisch aus kann man die bunte Vielfalt der duftenden Kräuter und Obstgehölze beim hintergründigen Wasserplätschern genießen.

„Living Walls“ – begrünte oder blühende Wände – schaffen drinnen wie draußen ein Wohlfühlambiente. Neben den Trends der aktuellen Gartensaison sind der Aufsitzrasenmäher Parcours, die Grillshows mit Johann Lafer (Freitag, 22. Februar, 13 Uhr und 16 Uhr, Halle 2, Forum Garden) und die Prämierung des „Showgarten des Jahres“ die Highlights der INVENTA Garden.

Die TOP-Marken der INVENTA Living: designorientiert, innovativ und funktional

Auf der INVENTA präsentieren Premium-Unternehmen der Region eine Vielzahl an TOP-Marken. Hier haben beispielsweise die Schiebetüren von Hardoor ihre Deutschlandpremiere: Auf den großflächigen Türen kann der Hersteller Hammer & Margrander Interior jedes beliebige Motiv abbilden, auch können sie als Monitor verwendet werden, da sich TV- und Mediengeräte integrieren lassen. Lösungen mit versteckten Kabelführungen, integrierten Soundsystemen und nur einer Fernbedienung für alle Geräte bietet Pinter-Möbel mit seiner TOP-Marke Spectral. Licht ins Dunkle bringen die Occhio io 3-d Leuchten von Licht + Wohnen – und das ohne Berührung, sondern über ein Magnetleitsystem, das die Wärme der Hand vor der Linse erkennt. Neben diesen sind weitere Marken wie folgende vertreten: brühl, Intertime, Jegle, Kinnasand, ligne roset, Loewe, Mirage, Franz Parkett, poggenpohl,
Team7 und USM Möbelbausysteme.

INTENTA Green Building: energieeffizient bauen und wohnen mit Zukunft

Die INVENTA Green Building steht erstmals unter der Schirmherrschaft von Minister Franz Untersteller MdL, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Ihre Themen sind energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie nachhaltiges und gesundes Wohnen. Experten informieren über moderne Heiz-, Lüftungs- und Klimasysteme und beraten zu Wärmequellen wie Blockheizkraftwerken, Pelletheizungen, modernen Kachelofenheizsystemen und Wärmepumpen. Weitere Themen sind die Stromgewinnung durch Photovoltaik, die Warmwasseraufbereitung durch Solarthermie sowie Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. In diesem Zusammenhang können sich Interessierte auch zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten beraten lassen. Die Isolation und der langfristige Erhalt von Gebäuden durch nachhaltige Außen- und Innendämmung, hochwertige Fenster und Türen sowie entsprechende Fassaden- und Dachsysteme sind ebenfalls Teil der INVENTA Green Building. Energieeffiziente Gebäudetechnik sowie Schimmel- und Algenbekämpfung sind weitere Themen.

Innovationspreise als Gütesiegel der INVENTA

Inventa Karlsruhe: Gewinner Innovationspreise und Showgarten des Jahres

Inventa Karlsruhe: Gewinner Innovationspreise und Showgarten des Jahres

Mit dem Innovationspreis des Jahres 2013 bietet die INVENTA ein Gütesiegel, das von einer Expertenjury vergeben wird. Nach den fünf Kriterien Funktionalität/Bedienkomfort, Produktnutzen, Innovationsgrad, Design und Ökologie/Nachhaltigkeit werden die eingereichten Produkte bewertet. Die jährliche Verleihung hat zum Ziel, besonders benutzerfreundliche Produkte hervorzuheben und so konkrete Hilfestellung für Kaufentscheidungen zu geben. In dieser Jury sind Professor Volker Albus (Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe), Jürgen Dreher (Vorstand SCHNEEWEISS AG), Victoria Rauh (Badische Neueste Nachrichten), Günter Knappe (Geschäftsführer Baden TV), Angelika Ziegler (Azentro Innenarchitektur), und Professor Dr. h. c. Klaus Layer von Layer und Partner Sachverständigen- und Ingenieurbüro, vertreten. Darüber hinaus wird der schönste Showgarten des Jahres von einer Fachjury gekürt, die sich aus Stephan Arnold (Vorstand Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V.), dem freien Landschaftsarchitekten Clemens Appel (Geschäftsführer Klahn + Singer + Partner), Baron Philipp von Papius sowie der freien Journalistin Susanne Wannags zusammensetzt.

RendezVino: erlesene Weine und Delikatessen entdecken

Eine Vielfalt an Weinen und Delikatessen bietet die RendezVino im Rahmen der INVENTA. Winzer aus Weinanbaugebieten in Baden, der Pfalz und Rheinhessen stellen ihre edlen Tropfen vor. Zum Probieren werden auch Weine aus weiteren europäischen Ländern und darüber hinaus kredenzt. Im Rahmen der Preview wird Sommelière Natalie Lumpp eine Weinverkostung durchführen und am ersten Messetag eine Führung über die RendezVino anbieten. Zu letzterer können sich Interessierte noch bis zum 16. Februar anmelden. Weiterhin werden Crémants, Sektsorten, Edelbrände und Liköre präsentiert. Akzente setzen Spezialitäten wie die Feinkost von „Die Trüffelmanufaktur“, die als erstes und derzeit einziges Unternehmen in Deutschland Trüffeldelikatessen produziert. Auch Kaffee- und Kakaospezialitäten wie Schokomell – antike Objekte aus handgeschöpfter Schokolade mit 60 Prozent Kakaoanteil – und Goufrais – dem feinen Kakaokonfekt in Gugelhupfform – kommen auf der RendezVino nicht zu kurz. Ein Highlight der Genussmesse ist die Vorführung von Sergio Mutto von La Fattoria Stuttgart, dem Pesto-Weltmeister von 2012: Er zeigt, wie man Original Pesto Genovese im Mörser herstellt.

Weitere Informationen zur Messe Inventa in Karlsruhe …