Rechtstipp: Kein Anspruch auf Parabolantenne für HD-Fernsehen

Karlsruhe (dapd). Mieter haben kein Recht, eine Parabolantenneauf dem Balkon anzubringen, weil sie Fernsehprogramme in HD-Qualitätempfangen wollen. Auf diesen Beschluss des Bundesgerichtshofes weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund hin. Ein Anspruch auf die Installation einer Parabolantenne bestehe nur dann, wenn das Informationsinteresse des Mieters nicht auf andere Art, wie beispielsweise einen Breitbandkabelanschluss, befriedigt werde.

(AZ: VIII ZR 275/09)

dapd.djn/kaf/mwo