Seilspannmarkisen

Neuer Trend Seilspannmarkisen: Eine echte Alternative zur klassischen Markise

Wer sich im Garten oder auf der Terrasse im Sommer rundum wohlfühlen und vom Alltagsstress abschalten möchte, wird sich ein schattiges Plätzchen suchen wollen. Schließlich soll das schöne Wetter in vollen Zügen genossen werden, wozu ein effektiver Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung für die meisten wünschenswert ist. Spätestens seit dem Jahrhundertsommer 2018 führen Seilspannmarkisen als neuer Trend kein Schattendasein mehr: Immer mehr Gartenliebhaber entscheiden sich mit dieser modernen Variante für eine funktionale Alternative zu einer konventionellen Gelenkarmmarkise. Doch was ist das Besondere an einer Seilspannmarkise? Welche Vorteile und Individualisierungsoptionen lassen sich nutzen?

Schutz vor Sonne und Hitze designbewusst sicherstellen

Seilspannmarkisen haben sich zu einer beliebten Alternative zu konventionellen Markisen entwickelt. Geringere Kosten, flexible Anpassungsmöglichkeiten und individuelle Designs veranlassen viele Freiluftfans dazu, sich für diesen funktionalen und designbewussten Sonnenschutz zu entscheiden. Eine Seilspannmarkise hüllt eine Terrasse nicht nur in Schatten. Sie wird selbst zum optischen Blickfang und sorgt für ein leichtes, sommerliches Flair. Durch die gezielte Wahl von sommerlichen Farben können Sie ein unbeschwertes mediterranes Flair genießen. Grundsätzlich sind Sie mit dieser Lösung für den Sonnenschutz sehr flexibel, denn abgesehen von der Terrasse lässt sie sich auch an einem Balkon, in Wintergärten oder an Hütten integrieren. Insbesondere bei gemieteten Immobilien bietet sich diese trendige Alternative an, da sie vergleichsweise kostengünstig und ohne nennenswerte bauliche Eingriffe installiert werden kann. Die Konstruktion einer Seilspannmarkise ist denkbar einfach und daher weder fehleranfällig noch wartungsintensiv. Im Gegensatz zu einer Gelenkarmmarkise sind die Bauteile sehr dezent und eigentlich nicht sichtbar. Der Stoff wird das luftige Erscheinungsbild im Wesentlichen prägen. Dieser Markisentyp besteht auch Seilspannern aus Vollmetall, robusten Edelstahlseilen und Laufhaken. Die Seilspanner sollten rostfrei verzinkt sein, um eine langfristige Stabilität der Konstruktion zu gewährleisten. Die Markise besteht aus mehreren Segmenten, sodass der großflächige Sonnenschutz individuell eingestellt werden kann. Die Stoffe selbst werden am Seil befestigt und manuell bewegt. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Stoffe für eine Seilspannmarkise sehr robust sein müssen, um ständigen Witterungseinflüssen über einen langen Zeitraum standhalten zu können.

Montage und Handhabung in der Zusammenfassung

Eine Seilspannmarkise kann individuell nach speziellen Wünschen und Maßen gefertigt werden. Für die Montage, die nicht sehr aufwendig ist, sind keine handwerklichen Spezialkenntnisse nötig. Die Seile und Laufhaken sind aufeinander abgestimmt, um ein leichtes Gleiten der Stoffbahnen zu ermöglichen. Wer eine Seilspannmarkise kauft, kann im Lieferumfang ein vollständiges Montage Kit nutzen. Grundsätzlich können die Stoffbahnen straff oder wahlweise auch gewellt bzw. leicht durchhängend aufgezogen werden. Je nach gewünschter optischer Wirkung lässt sich ein lässiger Effekt in Szene setzen. Stopper haben die Aufgabe, die Bahnen an der richtigen Stelle zu fixieren, was besonders bei windigen Verhältnissen notwendig erscheint. Durch das Ziehen an einer Kordel können die einzelnen Bahnen leicht ein- und ausgefahren werden. Werden die Bahnen leicht schräg montiert, so kommt eine Seilspannmarkise auch als Schutz vor Regen in Betracht.

Qualitätsaspekte: Worauf kommt es bei einer Seilspannmarkise an?

Als sichtbares Hauptelement rückt der Stoff für die einzelnen Bahnen unwillkürlich in den Fokus. Hochwertige und sehr robuste Materialien sind die Grundlage dafür, dass Sie sehr lange Freude an einer Seilspannmarkise haben. In der Regel handelt es sich um widerstandsfähiges Polyestergewebe, das wasserabweisend ist und einen hohen UV-Schutz bietet. Je nach Behandlung der Oberfläche können die Stoffe zudem schmutzabweisend sein. Durch die robuste Beschaffenheit als Basis für einen langfristigen Sonnenschutz haben stetige Witterungseinflüsse keine nennenswerten Auswirkungen auf die Stoffbeschaffenheit. Die funktionalen Stoffe weisen zudem eine brandhemmende Beschaffenheit auf, wodurch ein Zugewinn an Sicherheit nutzbar ist. Darüber hinaus lassen sich die Stoffe in der Waschmaschine reinigen, sodass Sie zum Start der neuen Freiluftsaison in jeder Hinsicht Frische in den Außenbereich bringen. Diese Alternative zu einer Gelenkarmmarkise bietet sich für Sonnenanbeter an, die nicht nur den Schatten suchen. Der Sonnenschutz lässt sich durch die verschiedenen Bahnen sehr individuell regulieren, sodass nichts gegen ein Sonnenbad unter einem Teil der Konstruktion spricht, während beispielsweise eine vorhandene Tischgruppe komplett im Schatten steht. Ein spürbares Qualitätskriterium bei der täglichen Benutzung ist die Laufruhe der Stoffbahnen auf den Seilen. Bei einem hochwertigen Modell sollte es weder ruckeln noch haken.

Diese Markise stellt Individualität nicht in den Schatten

Individualität lässt sich auch durch die gezielte Wahl von Farben umsetzen, wobei sehr viele Varianten zur Verfügung stehen. Um die Einsatzflexibilität einer Seilspannmarkise bestmöglich auszunutzen, sind individuelle Anfertigungen für eine Terrasse oder einen anderen Außenbereich die beste Lösung. Fertiglösungen von der Stange haben den Nachteil, nicht optimal auf die Raumverhältnisse abgestimmt zu sein. Und im Einzelfall können bereits einige Zentimeter darüber entscheiden, ob eine Terrasse je nach Uhrzeit und Sonneneinstrahlung sich komplett in Schatten hüllen lässt oder eben nicht. Das wirkt sich entsprechend auf das gesamte Erscheinungsbild der Markise aus. Durch die Möglichkeit der Individualisierung bei der Bestellung kann die Chance genutzt werden, gezielt Farben für diesen Markisentyp zu wählen. Wenn Sie sich ein näheres Bild über diese trendige, schattenspendende Lösung verschaffen wollen, können Sie sich die Seilspannmarkisen von Sonnenmax näher ansehen. Der übersichtliche Konfigurator zeigt, mit welchen Angaben sich eine sehr individuelle Markise dieses Typs gestalten lässt.