Was tun, wenn die Leitung undicht ist?

Timmendorf (ddp). Undichte Abwasserleitungen müssen unverzüglich saniert werden. Dafür gibt es laut Zweckverband Ostholstein verschiedene Verfahren. In den meisten Fällen ist eine Sanierung ohne aufwendige Aufgrabung möglich. So kann bei einer defekten Leitung im sogenannten Inliner-Verfahren ein harzgetränkter Schlauch in das bestehende Rohr eingezogen werden. In der Regel machen die mit der Dichtigkeitsprüfung beauftragten zertifizierten Unternehmen bei Bedarf auch ein Reparaturangebot.

ddp/tvo/esc