Start Ratgeber für Mieter Irrtümer beim Auszug: Mieter haben Rechte und Pflichten

Irrtümer beim Auszug: Mieter haben Rechte und Pflichten

mietrecht irrtum
Wer vorzeitig aus seiner Mietwohnung ausziehen möchte muss nur drei passende potenzielle Nachmieter vor zu stellen? Wohnung besenrein übergeben?

Wer aus einer Mietwohnung auszieht, muss sich an die Regeln halten. Viele Mieter sind sich beim Auszug aber nicht über ihre Rechte und Pflichten im Klaren. Beispielsweise möchten Mieter, um doppelte Mietzahlungen zu vermeiden, das Mietverhältnis oft vor Ablauf der Kündigungsfrist beenden. Ein weitverbreiteter Irrtum ist, dass es in diesem Fall ausreicht, drei passende potenzielle Nachmieter zu stellen. Eine vorzeitige Vertragsbeendigung ist aber nur in Ausnahmefällen möglich, zum Beispiel wenn dem Mieter aus gesundheitlichen Gründen die Fortsetzung des Mietvertrags nicht zumutbar ist.

Wohnung besenrein übergeben

Ist im Mietvertrag fixiert, dass die Wohnung oder das Haus beim Auszug „besenrein“ übergeben werden müssen, muss der bisherige Mieter in der Regel keine Endrenovierung vornehmen. Für ihn reicht es aus,  ordentlich durchzukehren und grobe Verschmutzungen zu beseitigen. Bohrlöcher, soweit sie für den vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung unerlässlich waren, stellen keine Beschädigung dar. Aus diesem Grund brauchen sie vor dem Auszug auch nicht verschlossen zu werden.

Kleine Kratzer oder oberflächliche Absplitterungen in der Badewanne, an Fliesen oder am Waschbecken sind auf den normalen Gebrauch zurückzuführen und müssen vom Mieter vor dem Auszug nicht beseitigt werden. Auch die Kosten für die Reparatur muss er nicht tragen,.

 

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Das passende Immobilien Investment finden

In der Theorie klingt es einfach: mit etwas Eigenkapital und einer günstigen Finanzierung wird eine Investment Immobilie gekauft, rentabel vermietet und die...

Kurioses: Keine Ungleichbehandlung beim Schneeschippen

Der Vermieter kann die Pflicht zum Winterdienst, die sogenannte Schneeräumpflicht, auf seine Mieter abwälzen. Aber er darf dabei nicht einzelne Parteien benachteiligen....

Badmöbel Set für kleine Badezimmer

Das Badezimmer ist einer der wichtigsten Räume im Haus. Ist das Bad jedoch sehr klein, kann es sich schwierig gestalten, eine angenehme...

Buchtipp: «Oliven»

Oliven sind vielseitig und lecker: Ihr Öl ist gesund und bringt Vielfalt in die Küche. Ein Ratgeber der Biologin Gabriele Lehari informiert ausführlich über...

Buchtipp: Nutzgärten planen, anlegen und pflegen

Nutzgärten ermöglichen ihren Besitzern, jederzeit über frisches Gemüse, Kräuter und Obst zu verfügen. Das Buch «Nutzgärten» zeigt, wie diese in die gesamte Gartenplanung integriert...

Schnelle Abhilfe bei hoher Stromrechnung

Das Ziel einer möglichst nachhaltigen, für die nächsten Jahre geltende, Senkung der Stromrechnung zu erreichen, lässt sich durch verschiedene Maßnahmen realisieren. Am...

Pelletofen benötigt Frischluftzufuhr

Heizen mit Holzpellets im Pelletofen ist nicht schwer. Damit die Technik zuverlässig funktioniert, muss man jedoch einige Punkte beachten. Pelletöfen bestehen in der...

Wohnzimmerschrank – Blickfang und Stauraumkünstler

Wer hierzulande einen Blick in Wohnzimmer wirft, der findet dort häufig ein ähnliches Bild vor. Denn die großen Trends in der Möbelbranche...