Start Ratgeber Garten

Ratgeber Garten

Alle Artikel zum Thema

Naturstein: Steinzeit im Garten

Damit das Grün hinter dem Haus zu einem Wohngarten wird, ist die richtige Aufteilung entscheidend. Um unterschiedliche Gartenbereiche zu schaffen und mit Mauern, Wegen und Treppen abzugrenzen, eignet sich...

Wie man eine Terrasse gemütlich einrichtet

Im Sommer wird die Terrasse oft als zweites Wohnzimmer gesehen. Hier kann man schon am Morgen mit der Familie das Frühstück genießen, am Nachmittag mit Freunden wie...

Gartengeräte jetzt reinigen und reparieren

Gartenwerkzeuge müssen regelmäßig gepflegt werden. Nach jedem Gebrauch sollten Hobbygärtner daher alle Geräte reinigen, empfiehlt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Vor dem Einwintern darf man Scheren, Spaten und Hacken darüber hinaus...

Blüten im Sommer, Hagebutten im Herbst

Blüten im Sommer, Hagebutten im Herbst - Wildrosen sehen schön aus und sind eine wichtige Nahrungsquelle für Insekten Im Oktober verblüht der Herbstgarten allmählich, doch manche Pflanze zieht gerade jetzt...

LEDs im Außenbereich installieren: Das muss man wissen

Mittlerweile gibt es eine enorme Auswahl an Leuchten für den Außenbereich - sei es für den Garten, die Terrasse oder für die Wegbeleuchtung. Insbesondere LEDs bieten mit...

Garten: Den eigenen Schwimmteich gründlich planen

Ein eigener Schwimmteich, der zum Schwimmen einlädt und von Pflanzen umgeben wie ein idyllischer Natursee wirkt, ist der Traum vieler Gartenbesitzer. Doch auch wenn ein Schwimmteich einfach und sehr...

Rosen richtig pflanzen

Rosen stehen meist viele Jahre im Garten, daher muss ihre Neupflanzung gründlich vorbereitet werden. Neben der Sortenwahl seien Bodenvorbereitung und die richtige Pflanztechnik Voraussetzung für ein gesundes...

Garten: Hängekätzchenweide bietet Bienen Nahrung

Die Hängekätzchenweide (botanisch: Salix caprea "Klimarnock") ist mit ihren hängenden Trieben ein attraktiver Frühlinsbote im Garten. Zugleich sind die zart duftenden Blüten eine der ersten Nahrungsquellen für...

Neuer Trend Seilspannmarkisen: Eine echte Alternative zur klassischen Markise

Wer sich im Garten oder auf der Terrasse im Sommer rundum wohlfühlen und vom Alltagsstress abschalten möchte, wird sich ein schattiges Plätzchen suchen wollen. Schließlich soll das...

Blockbohlensauna – der Klassiker weiter im Trend

Eine Blockbohlensauna ist eine spezielle Variante der Massivholzsauna. Anders als viele Saunen mit Fertigbauelementen sind die die Blockbohlen aus Massivholz hergestellt. Blockbohlensaunen sind...

Blumen: Schnittblumen aus dem eigenen Garten lange haltbar machen

Um sich an frischen und farbenfrohen Schnittblumen zu erfreuen, müssen Pflanzenfreunde nicht unbedingt ins Geschäft gehen. Wer einen eigenen Garten besitzt, kann auch zur Schere greifen und...

Garten: Vögel auf Wohnungssuche – Jetzt Nistkästen aufhängen

Berlin (dapd). Viele heimische Wildvögel suchen zur Zeit einen passenden Platz zum Brüten. "Sie können unseren Sperlingen, Meisen, Kleibern und Rothkehlchen helfen, indem Sie ihnen geeignete Nistkästen zur Verfügung stellen", appelliert Biologin Ursula Bauer vom Berliner Verein aktion tier - menschen für tiere e.V. Denn natürliche Nistmöglichkeiten seien Mangelware: Naturnahe Hecken,

Garten: Wildvögel in der Brutzeit

Berlin (dapd). Viele heimische Wildvögel suchen zur Zeit einen passenden Platz zum Brüten. "Sie können unseren Sperlingen, Meisen, Kleibern und Rothkehlchen helfen, indem Sie ihnen geeignete Nistkästen zur Verfügung stellen", appelliert Biologin Ursula Bauer vom Berliner Verein aktion tier - menschen für tiere e.V. Denn natürliche Nistmöglichkeiten seien Mangelware: Naturnahe Hecken,

Vögel massvoll füttern

Eine geschlossene Schneedecke und Frost machen den Vögeln die Futtersuche schwer. Trotzdem sollten Tierfreunde sich mit dem Füttern zurückhalten. Denn Vögel seien als Wildtiere auf das jahreszeitlich wechselnde Futterangebot...

Arbeitshubbühnen im Einsatz: Am Haus und beim Baumbeschnitt

Welche Arbeitsbühnen gibt es? Spielt man mit dem Gedanken sich eine Arbeitsbühne für eine Heimwerkertätigkeit zu mieten, stellt man schnell fest, wie groß das Angebot ist. Es gibt die...

Ratgeber: Garten für den Winter rüsten

Wenn der Wind das Herbstlaub durcheinander wirbelt, beginnt allmählich die kalte Jahreszeit. Die Bäume verlieren ihre Blätter und Pflanzenwelt begibt sich allmählich in den Winterschlaf. Spätestens jetzt wird es...

Was man bei der Auswahl der Dachrinne beachten muss

Beim Kauf einer neuen Regenrinne für Ihr Haus, das Carport oder die Gartenlaube gibt es einige Punkte, die Sie beachten sollten, damit eine optimale Entwässerung des Daches gewährleistet ist....

Schnecken im Garten: Mit Kaffee gegen Nacktschnecken

Bedingt durch die vielen Regentage sind besonders viele Nacktschnecken in den Gärten unterwegs. Statt mit Chemie könne man ihnen auch mit Kaffee zu Leibe rücken, informiert der Naturschutzbund Deutschland...

Die Redaktion empfiehlt

Auf Sonnenenergie setzen – Kleiner Ratgeber für die eigene Solaranlage

In Zeiten eines neuen ökologischen Bewusstseins, gab es bei der Energieversorgung ein gravierendes Umdenken in Deutschland. Nicht erst seit der, von der Bundesregierung ausgerufenen...

Die 3 größten Fehler beim Gasanbieter-Wechsel

Laufende Kosten im Eigenheim, Nebenkosten in der Mietwohnung: Bei diesen Kosten handelt es sich um unliebsame aber notwendige Wegbegleiter. Von Jahr...

Zwei Monate Mietrückstand reichen für die Kündigung

Mieter, die in Geldnot geraten, sollten trotzdem immer zuerst Miete und Energiekosten bezahlen. Sonst drohen die Kündigung der Wohnung und die Sperrung der Stromzufuhr....

Finanzen: Steuern sparen mit der selbstgenutzten Immobilie

Nicht nur Hauseigentümer, die ihre Immobilie vermieten, können den Fiskus an vielen Ausgaben beteiligen. Auch diejenigen, die ihr Haus selbst nutzen, haben einige Möglichkeiten,...

Häufig gelesen

Fliegengitter und Backpulver statt chemischer Keule

Fliegengitter und Backpulver statt chemischer Keule

Berlin/Heidelberg (ddp). Die langersehnte warme Jahreszeit hat auch Schattenseiten: Insekten in Wohn- und Schlafräumen oder in der Küche können zur Plage werden. «Am besten lassen Sie solche Schädlinge gar nicht erst ins Haus», sagt Annegret Jende, Projektleiterin für Umwelt und Gesundheit der Stiftung Warentest in Berlin. Wer ein paar Regeln beachte, könne sich viel Arbeit und Ärger sparen: «Überprüfen Sie Ihre Einkäufe auf Insektenbefall. Dichten Sie Fugen und Löcher im Mauerwerk ab. Und bringen Sie Fliegengitter an.»

Fassadenstuck – Das eigene Haus kreativ verschönern

Weltenbummler auf Kulturreise werden es kennen: Oft schaut man sich nicht nur die fremden Landschaften an, sondern wird auch in den Bann des...

Desinfektion gegen Viren (Coronavirus)

In vielen Drogeriemärkten wird verstärkt zu Desinfektionsgel wegen des sich verbreitenden SARS-CoV2 Virus (auch: COVID-19) gegriffen. Die bieten aber...

Wann ist eine Kündigung des Mietverhältnisses unwirksam?

Wer eine Kündigung seines Vermieters erhält, sollte Ruhe bewahren. Ein Mietverhältnis seitens des Vermieters kann in Deutschland zum Beispiel gekündigt werden, wenn...

Verdacht auf Steuerhinterziehung? Mietvertrag unter Angehörigen/Familie muss Fremdvergleich standhalten!

Ein Mietvertrag zwischen dem Sohn als Vermieter und der Mutter als Mieterin kann steuerlich nicht anerkannt werden, wenn er nicht so gestaltet wird, wie es unter Fremden üblich ist. Das geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg hervor, wie die Bausparkasse Wüstenrot mitteilte (Aktenzeichen: 9 K 9009/08). Es kann sich demnach um einen Scheinvertrag mit dem Verdacht auf Steuerhinterziehung handeln. Lesen Sie auch mehr über die Die Tricks der Vermieter bei der Steuervermeidung ...