Bauvertrag: Auf Messen keinen Bauvertrag abschließen

Berlin (dapd). Vorsicht bei Messe-Schnäppchen: Schlüsselfertiganbieter offerieren oft spezielle Messe-Angebote, die nur für kurze Zeit gelten. Der Verband Privater Bauherren (VPB) warnt davor, sich zeitlich unter Druck setzen zu lassen und voreilig einen Bauvertrag zu unterzeichnen. Die Gefahr ist groß, dass dabei allerlei Fallstricke übersehen werden, die das vermeintliche Messe-Schnäppchen in einen ziemlich teuren Hausbau verwandeln. Ist der Bauvertrag aber erst einmal unterschrieben, sitzen die Kunden in der Falle. Denn bei Messe-Abschlüssen haben sie in der Regel kein Widerrufsrecht.

dapd.djn/kaf/ph