Start Aktuelles Herbstfest: „Holz trifft HighTech“ bei den Fertighäusern

Herbstfest: „Holz trifft HighTech“ bei den Fertighäusern

Live-Musik, Spiel und Spaß – vor allem aber viel Infos und Beratung in Sachen zukunftsfähiges Bauen gibt es beim Herbstfest am 22. und 23. September im Deutschen Fertighaus Center Mannheim – Eintritt frei

kinderbetreuung fertighaus-center mannheimIhr Skelett besteht aus Holz, ihr Innenleben aus HighTech: Fertighäuser vereinen Erfahrung mit Technik für die Zukunft. Wie man nachhaltig und energieeffizient baut, darüber kann man sich besonders intensiv beim Herbstfest im Deutschen Fertighaus Center Mannheim informieren. Am 22. und 23. September, jeweils von 10 bis 17 Uhr, stehen Experten Rede und Antwort. Rund 40 komplett eingerichtete Häuser von über 30 Herstellern dienen als „begehbare Baupläne“. Anhand dieser Beispielhäuser können Bauwillige schnell herausfinden, wieviel Platz sie brauchen, welche Räume ihr Haus enthalten soll und welche KfW-Förderklasse für sie geeignet ist. Live-Musik, Leckereien und ein betreutes Mitmachprogramm für Kinder machen das Fest zu einem idealen Ausflugsziel für künftige Bauherren und ihre Familien. Der Eintritt ist frei.

Von Architekt bis Zauberei: Viel los in den Häusern

Wie sieht eine „Klima-Wand“ von innen aus? Welches Haus entwirft der Architekt für unser Grundstück? Wie planen wir barrierefrei? Was kostet ein Keller-Ausbau? Diese Themen haben die Berater ebenso auf dem Zettel wie Energiemanagement, Plus-Energie-Häuser und Lüftungsanlagen, Hausautomation und nachhaltiges Bauen. Wer sich schlau gemacht hat, worauf man achten muss, kann sich auch von ehemaligen Bauherren Tipps holen.

Was soll, was darf das Traumhaus kosten? In mehreren Häusern bieten Finanzierungsberater entsprechende Checks an und erläutern die unterschiedlichen Fördermittel von KfW bis „Kinderzuschuss“. „Verpackt“ werden die Fakten in bayerische und pfälzische Genüsse, ein Clown zaubert Lächeln in die Gesichter der Besucher, und bei Gewinnspielen werden unter anderem zwei hochwertige Saugroboter verlost.

Buntes Kinderprogramm

Kleine Künstler ganz groß: An richtigen Staffeleien dürfen Kinder – wie die Großen – ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ihre Bilder werden fotografiert und nehmen in drei Altersgruppen an einem Malwettbewerb teil. Zu gewinnen gibt es Erlebnisgutscheine für die ganze Familie – für Aquarium, Kletterwald und Sommerrodelbahn. Ebenfalls zum betreuten Kinderprogramm gehört das fantasievolle Kinderschminken. Wer gerne bastelt, darf sich an Windrädern versuchen. Nach so viel Konzentration tun ein paar Runden im Bewegungsparcours gut!

Live-Musik und Leckereien

Auf dem gesamten Gelände ist das Trio Popcakes der Mannheimer Popakademie unterwegs. Stärken können sich die Besucherinnen und Besucher mit Herzhaftem und Süßem sowie erfrischenden Getränken.

Deutsches Fertighaus Center Mannheim

am Maimarktgelände, verkehrsgünstig an der BAB 656

Geöffnet: dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr

Eintritt frei.

www.deutsches-fertighaus-center.de

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Entwicklung des Immobilienmarkts in der Corona-Krise

Das Coronavirus legt weltweit die Gesellschaft lahm, mit immensen Auswirkungen auf die Wirtschaft. Auch die Immobilienwirtschaft bleibt nicht verschont: Unternehmen schließen, das...

Mietrecht: Übergang des Mieters

- von  Karl Lohmann-  Mit dem Tod des Mieters endet das Mietverhältnis nicht automatisch. Dann treten Familienangehörige in das Mietverhältnis ein, oder...

Küche: Tipps für Planung und Gestaltung der persönlichen Traumküche

Damit sich eine neue Einbauküche auch wirklich passgenau in einen Raum integrieren lässt und alle Elemente perfekt aufeinander abgestimmt sind, erfordert das eine individuelle...

Verwalter muss Mietern Anschrift des Vermieters mitteilen

Mieter können vom Haus- oder Wohnungsverwalter die Herausgabe der vollständigen Adresse ihres Vermieters verlangen. Das hat das Amtsgericht Hamburg entschieden (AZ: 15A...

Rechtstipp: Mieteransprüche auf Mängelbeseitigung verjähren nicht

Mieteransprüche auf Mängelbeseitigung verjähren nicht. Der Bundesgerichtshof gab jetzt einer Mieterin Recht, die auf Verbesserung des Trittschallschutzes in der über ihr liegenden Dachgeschosswohnung geklagt...

Rechtsanwaltskammer: Umgang mit Baumängeln

Handwerker müssen Fehler vor Abnahme unverzüglich beheben Wer baut, ist nicht immer vor Baumängeln gefeit. Bei jedem Bauschritt ist...

Rechtstipp: Urteil – Schadenersatz für Unterwurzelung des Nachbargrundstücks

Beschädigen Wurzeln eines auf dem eigenen Grundstück stehenden Baumes das Nachbargrundstück, ist der Eigentümer des Baumes zum Schadenersatz verpflichtet. Das entschied das Landgericht Itzehoe. In...

Neue Meldepflicht für Solaranlagen

Private Immobilieneigentümer müssen ihre Photovoltaikanlage bei der Bundesnetzagentur anmelden, wenn sie damit Strom produzieren und in das Stromnetz einspeisen. Ansonsten sind die...