Buchtipp: Single-Frau wählt Single-Mann … und schaut sich seine Wohnung an

Buchtipp: "Single-Frau wählt Single-Mann:

München (dapd). An der Wohnung eines Mannes erkennt man seinen Charakter. Davon ist der Wohnpsychologe Uwe Linke überzeugt. In seinem Buch „Single-Frau wählt Single-Mann: …und schaut sich seine Wohnung an“ analysiert er zehn Männerwohnungen und erklärt, warum die Herren sich für ihre Einrichtung entschieden haben. Außerdem gibt er Frauen Tipps und Tricks zur Schulung ihrer Wahrnehmung von Wohnräumen und deren Deutung an die Hand.

So erfährt man mit der Analyse eines bestimmten Einrichtungsstils viel über Handlungs- und Denkmuster der Bewohner. Vor allem Männer zeigten dem Autor zufolge ihre Emotionen und Gefühle ungern und versuchten mit ihrem Stil ein verklärtes Bild von sich zu zeichnen. Besteht die Einrichtung zum Beispiel aus weißen und schwarzen Farben kombiniert mit kalten Elementen wie Chrom und glatten Materialien wie Leder, sei der Bewohner verschlossen, distanziert und habe Angst, seine Emotionen offen preiszugeben.

Die Deutungen sollen helfen, mögliche Konflikte mit dem potenziellen Partner schon frühzeitig zu erkennen, den Mann und sich selbst besser zu verstehen. Der Autor liefert viele Anregungen für einen gelasseneren Umgang mit festgefahrenen Verhaltensmustern.

Uwe Linke: „Single-Frau wählt Single-Mann: …und schaut sich seine Wohnung an“, Nymphenburger, 2012, 14,99 Euro, ISBN: 978-3485013758

dapd