Start Aktuelles Wohnkonzepte in Einrichtungshäusern als Unterstützung zur Raumgestaltung

Wohnkonzepte in Einrichtungshäusern als Unterstützung zur Raumgestaltung

Mit der Neugestaltung der eigenen vier Wände verhält es sich ähnlich wie beim Friseurbesuch. Manchmal genügen ein paar neue Wohnaccessoires, um dem Altbekannten einen frischen Anstrich zu geben. Manchmal will aber auch ein ganzes Zimmer – oder die gesamte Wohnung! – radikal umgestaltet werden, um einen neuen Lebensmittelpunkt zu definieren, eine neue Lebensphase einzuläuten oder generell der Lust auf Veränderung nachzugeben. Und ganz so, wie ein guter Friseur Sie fachkundig zu jedem Wunsch beraten wird, helfen Ihnen die unterschiedlichen Wohnwelten in Einrichtungshäusern dabei, die perfekte Raumgestaltung für Ihre Bedürfnisse finden.

Wohnwelten aus fachkundiger Hand

Wohnwelten sind von professionellen Wohnraumberatern vollständig eingerichtete Wohnräume, die sich nach Lust und Laune durchschreiten und ausprobieren lassen. Wie gefällt Ihnen der vorgestellte Wohnstil? Wie passen Möbel, Heimtextilien, Teppiche, Tapeten und Wohnaccessoires zusammen? Wie passt die Einrichtung zum Farbkonzept des Raums? Welche Dekorationsartikel setzen überzeugende Akzente? Wie würde sich das Wohnambiente in Ihrem Wohnzimmer oder Schlafzimmer machen? Wohnwelten geben Ihnen die Möglichkeit, sich ohne Umstände auf unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten einzulassen, vom Fachwissen der Wohnraumberater zu profitieren und erste Präferenzen für die eigenen vier Wände auszumachen.

Wohnstile nach Lust und Laune ausprobieren

farbkonzept inneneinrichtrung
Welches Farbkonzept passt zu eigenen Vorstellung? Wohnraumberater helfen bei der Ideenfindung der Inneneinrichtung.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie skandinavisch, modern, elegant oder crafted wohnen möchten? Wohnwelten wie auf dieser Seite vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck davon, welche Möglichkeiten Sie haben, mit modernen Wohnideen und verschiedensten Wohntrends frischen Wind in die eigenen Wände zu bringen.

Wenn Sie die Wohnwelten vor Ort anschauen, bekommen Sie noch einen besseren Eindruck, wie die einzelnen Wohnkonzepte im Detail wirken, und ob Sie sich das in Szene gesetzte Wohnambiente und die Dekorationen für Ihre Wohnräume vorstellen können. Eine schöne Raumgestaltung hat immer auch etwas mit dem Zusammenspiel aus Inneneinrichtung und Architektur zu tun!

Unser Tipp: Kombinieren Sie einzelne Elemente Ihrer favorisierten Wohnwelt mit Ihrer bestehenden Einrichtung und ersetzen Sie Schritt für Schritt andere Einrichtungsgegenstände. So verleihen Sie Ihren Wohnräumen eine authentische Raumgestaltung, die mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen mitwachsen kann. Lassen Sie sich am besten von den verschiedenen Wohnwelten in Möbelhäusern inspirieren und wählen Sie das, was Ihrer Persönlichkeit und Lebenssituation entspricht. Nach und nach schaffen Sie so eine individuelle Stimmung mit persönlichem Touch.  

Kostenlos fachkundigen Rat einholen

Wenn Sie nach einem Hausbau, einem Umzug oder einem „Tapetenwechsel“ mehrere Wohnräume gestalten neu wollen, sind Wohnkonzepte in Einrichtungshäusern besonders hilfreich. Hier können Sie sich nicht nur von der Wirkung verschiedenster Wohnstile überzeugen und komplette Raumgestaltungen für die eigenen Wohnräume im Kopf durchspielen. Sie haben im Möbelhaus – anders als beim Durchblättern von Wohnmagazinen, beim Lesen von Wohnblogs und beim Stöbern auf Instagram – auch die Möglichkeit, direkt fachkundigen Rat von den Wohnraumberatern einzuholen. Im Gespräch mit den Fachleuten löst sich manche kniffelige Fragestellung sofort in Luft auf! 

Ein weiterer Pluspunkt von Wohnwelten in Einrichtungshäusern: Sie können Ihre Lieben mitnehmen und gemeinsam mit ihnen Wohnideen vor Ort besprechen. Und natürlich können Sie einzelne Objekte direkt in Augenschein nehmen und diese, wenn dies Ihr Wunsch ist, sofort käuflich erwerben!

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Sicherheit für Ihr Haus – So schützen Sie Ihr Hab und Gut

Das eigene Haus soll nicht nur Freiraum für eigene Ideen und Entfaltung bieten, sondern auch vor äußeren Einflüssen beschützen. Dazu zählen jedoch...

Trend: Pflanzkübel für Balkon, Terrasse und Garten

Pflanzkübel mit großen Pflanzen liegen voll im Trend. Sowohl im Haus, als auch im Garten sind sie ein zunehmend beliebtes Gestaltungsmittel. Pflanzkübel...

Messi in der Wohnung: Tipps für Vermieter

Es ist der vermutlich schlimmste Alptraum eines jeden Vermieters einer Mietwohnung – ein Messi, der die Immobilie binnen kürzester Zeit nicht wiedererkennen...

Mallorca & Corona – Interview mit Rechtsexperten

Wann können Deutsche nach Mallorca zurückkehren, die dort ein Haus haben? Palma de Mallorca. Viele Immobilieneigentümer einer Immobilie auf...

Rechtstipp: Mieter haftet nicht bei Rauchmelder-Fehlalarm

Nach einem Urteil des Amtsgerichts Hannover brauchen Mieter keinen Schadenersatz zu zahlen, wenn es aufgrund des Fehlalarms eines Rauchmelders zu einem Feuerwehreinsatz kommt und...

Immobilie verkaufen: Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Schritt beim Verkauf Ihrer Immobilie. Setzen Sie den Preis zu hoch an, finden Sie womöglich keinen Abnehmer. Bei zu...

Bundesverfassungsgericht zu rückwirkenden Steuerverschärfungen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Vertrauensschutz von Steuerpflichtigen bei rückwirkenden Steuerverschärfungen gestärkt. Der Staat könne solche Neuregelungen grundsätzlich nicht mit dem alleinigen Ziel von Mehreinnahmen...

BGH Urteil – Bei Schwarzarbeit keine Gewährleistungsansprüche

Es ist verführerisch, wenn man einen Handwerker im Bekanntenkreis hat, der sein handwerkliches Geschick unter der Hand günstiger anbietet. Ohne Rechnung. Aus menschlicher Sicht sicherlich...