Start Ratgeber Eigentümer Wohnungseigentümer darf nicht eigenmächtig Markisen anbringen

Wohnungseigentümer darf nicht eigenmächtig Markisen anbringen

Einzelne Wohnungseigentümer dürfen in Wohnanlagen Markisen nur mit Zustimmung aller anderen Eigentümer anbringen. Denn die Montage einer Markise auf ihrem Balkon oder ihrer Terrasse gilt als bauliche Veränderung, worauf der Verbraucherschutzverband «wohnen im eigentum» hinweist. «Da sich der optische Gesamteindruck der Wohnanlage ändert, sind im Prinzip alle Eigentümer betroffen. Das heißt, alle müssen zustimmen», erklärt Thomas Brandt, Fachanwalt für Wohnungseigentums- und Mietrecht.

Zustimmung zu Markise

Markisen an der gesamten Wohnanlage können dagegen als Modernisierung mit der doppelt qualifizierten Mehrheit beschlossen werden. Denn der Sonnenschutz erhöht die Nutzbarkeit der Balkone, und damit die Wohnqualität für alle Bewohner. Die doppelt qualifizierte Mehrheit reicht auch, wenn nur auf einer Hausseite, etwas an der Südfassade, Markisen angebracht werden sollen. Eine doppelt qualifizierte Mehrheit liegt vor, wenn die Mehrheit von drei Viertel aller stimmberechtigten Wohnungseigentümer zustimmt und diese zugleich mehr als die Hälfte aller Miteigentumsanteile besitzen.

ddp.djn/kaf/jwu

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Badmöbel Set für kleine Badezimmer

Das Badezimmer ist einer der wichtigsten Räume im Haus. Ist das Bad jedoch sehr klein, kann es sich schwierig gestalten, eine angenehme...

Buchtipp: «Oliven»

Oliven sind vielseitig und lecker: Ihr Öl ist gesund und bringt Vielfalt in die Küche. Ein Ratgeber der Biologin Gabriele Lehari informiert ausführlich über...

Buchtipp: Nutzgärten planen, anlegen und pflegen

Nutzgärten ermöglichen ihren Besitzern, jederzeit über frisches Gemüse, Kräuter und Obst zu verfügen. Das Buch «Nutzgärten» zeigt, wie diese in die gesamte Gartenplanung integriert...

Schnelle Abhilfe bei hoher Stromrechnung

Das Ziel einer möglichst nachhaltigen, für die nächsten Jahre geltende, Senkung der Stromrechnung zu erreichen, lässt sich durch verschiedene Maßnahmen realisieren. Am...

Pelletofen benötigt Frischluftzufuhr

Heizen mit Holzpellets im Pelletofen ist nicht schwer. Damit die Technik zuverlässig funktioniert, muss man jedoch einige Punkte beachten. Pelletöfen bestehen in der...

Wohnzimmerschrank – Blickfang und Stauraumkünstler

Wer hierzulande einen Blick in Wohnzimmer wirft, der findet dort häufig ein ähnliches Bild vor. Denn die großen Trends in der Möbelbranche...

Schlafzimmer: Im Bett wird’s wild und bunt

 -- von Katja Fischer -- In diesem Frühjahr sind knallige Farben angesagt. Rote Hosen, grüne Blazer, bunte Schuhe - in der Bekleidung...

Möbel & Parkett: Möbelgleiter verhindern Kratzer im Parkettboden

Kratzer im Parkett sind ärgerlich, lassen sich aber vermeiden. Viel ist schon getan, wenn man den Schmutz immer gleich weggefegt, informiert der...