Quer verlegter Boden lässt schmale Räume breiter wirken

Bad Honnef (ddp). Die Wirkung eines Raums lässt sich nicht nur durch Wandfarbe und Einrichtung, sondern auch durch das Muster des Bodens beeinflussen. So werde ein langes und schmales Zimmer durchein quer verlaufendes Parkett optisch verbreitert, erläutern dieExperten des Verbandes der deutschen Parkettindustrie. EinFischgrätmuster in Längsrichtung dagegen unterstreiche noch die Längenwirkung. Holzböden aus kleinen Elementen wie Mosaikparkett vergrößerten eine Fläche optisch. Klassische Verlegemuster wie Kassettenböden, Würfel- und Flechtmuster seien neutral und passten zuvielen Einrichtungsstilen.

Auch mit der Farbe eines Holzbodens lassen sich bestimmt Effekteerzielen. So wirke ein schmaler Eingangsbereich durch helles Parkettoptisch weiter. Dunkle Böden bildeten einen guten Kontrast zu einer Einrichtung in der Trendfarbe weiß. Grundsätzlich betone zudem eine eher gleichmäßige Oberfläche die Wirkung der Möbelstücke. Eine lebhafte, etwas unregelmäßige Struktur lenke dagegen den Blick aufden Boden.

ddp/esc/kat