Start Aktuelles Baufinanzierung: Anschlussfinanzierung ohne Zeitdruck angehen

Baufinanzierung: Anschlussfinanzierung ohne Zeitdruck angehen

München (dapd). Bauherren sollten einmal im Jahr ihre Unterlagen zur Baufinanzierung checken. So lasse sich eine erforderliche Anschlussfinanzierung ohne Zeitdruck angehen, was sich wiederum in einer deutlichen Ersparnis niederschlagen könne, sagt der Vorstandsvorsitzende des Immobiliendienstleisters Interhyp, Michiel Goris.

Zum Ende der Sollzinsbindung sei meist eine Restschuld übrig, für die wieder ein neuer Kredit abgeschlossen werden müsse. „Vielen Eigenheimbesitzern ist aber nicht bewusst, dass sie bereits die Zeit vor Ablauf der Zinsbindung nutzen sollten, um in Ruhe verschiedene Angebote einzuholen und zu vergleichen. Schließlich haben sie dann auch die Möglichkeit, die Bank problemlos zu wechseln“, erklärt Goris.

Bei Anschlussfinanzierungen, die bereits in den nächsten sechs bis zwölf Monaten anstehen, sollte die Verlängerung vorgezogen werden, rät der Experte, da diese in der Regel zu den heutigen Niedrigzinsen abgeschlossen werden könnten.

„Wer vor Jahren einen Baukredit mit einem Prozent Anfangstilgung begonnen hat, sollte bei seiner Anschlussfinanzierung mindestens zwei Prozent wählen“, sagt Goris. Er rät, mindestens die Höhe der bisherigen Monatsrate beizubehalten. Durch die Zinsersparnis könnten Anschlussfinanzierer direkt in eine erhöhte Tilgung investieren und damit deutlich schneller schuldenfrei sein.

dapd.djn/kaf/K2120/mwo

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Massivholz: Ein Werkstoff für langlebige Möbel

Endlich haben Sie sich den Traum vom Eigenheim, der Eigentumswohnung oder der ersten eigenen Wohnung realisiert. Das Wohnobjekt ist gefunden oder das...

Außenwhirlpool: Die 10 besten Tipps

Ein Außenwhirlpool schenkt seinen Besitzern das ganze Jahr über Entspannung, Unterhaltung und Spaß im warmen Wasser. Bei der Suche nach einem Modell,...

Sicherheit für Ihr Haus – So schützen Sie Ihr Hab und Gut

Das eigene Haus soll nicht nur Freiraum für eigene Ideen und Entfaltung bieten, sondern auch vor äußeren Einflüssen beschützen. Dazu zählen jedoch...

Trend: Pflanzkübel für Balkon, Terrasse und Garten

Pflanzkübel mit großen Pflanzen liegen voll im Trend. Sowohl im Haus, als auch im Garten sind sie ein zunehmend beliebtes Gestaltungsmittel. Pflanzkübel...

Messi in der Wohnung: Tipps für Vermieter

Es ist der vermutlich schlimmste Alptraum eines jeden Vermieters einer Mietwohnung – ein Messi, der die Immobilie binnen kürzester Zeit nicht wiedererkennen...

Mallorca & Corona – Interview mit Rechtsexperten

Wann können Deutsche nach Mallorca zurückkehren, die dort ein Haus haben? Palma de Mallorca. Viele Immobilieneigentümer einer Immobilie auf...

Rechtstipp: Mieter haftet nicht bei Rauchmelder-Fehlalarm

Nach einem Urteil des Amtsgerichts Hannover brauchen Mieter keinen Schadenersatz zu zahlen, wenn es aufgrund des Fehlalarms eines Rauchmelders zu einem Feuerwehreinsatz kommt und...

Immobilie verkaufen: Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Schritt beim Verkauf Ihrer Immobilie. Setzen Sie den Preis zu hoch an, finden Sie womöglich keinen Abnehmer. Bei zu...