Start Aktuelles Immobilienfinanzierung: Immobilienkredite vom Makler oft günstiger als von der Bank

Immobilienfinanzierung: Immobilienkredite vom Makler oft günstiger als von der Bank

Berlin (dapd). Wer einen Immobilienkredit sucht, sollte nicht nur seine Bank fragen. Denn die niedrigsten Zinsen und das vielfältigste Kreditangebot für die Immobilienfinanzierung gibt es nach Angaben der Zeitschrift „Finanztest“ (Oktoberausgabe) meist bei Hypothekenmaklern und nicht direkt bei den Banken. Die Zeitschrift ermittelt monatlich die Konditionen für Hypothekenkredite.

Hypothekenvermittler haben schnellen Zugriff auf die Konditionen von mehr als 100 bundesweiten und regionalen Baufinanzierern und können so Bauherren oder Wohnungskäufern die günstigsten Immobilienkredite vermitteln. Die Provision, die die Makler von den Banken für eine Vermittlung erhalten, ist bereits im Zinssatz des Darlehens enthalten.

Trotzdem ist der Kredit über einen Vermittler laut „Finanztest“ oft billiger als direkt von der Bank. Das liege daran, dass die Bank Vertriebs- und Bearbeitungskosten einspart und deshalb über den Vermittler günstigere Konditionen anbieten kann.

Kreditsuchenden raten die Experten aber, sich nicht auf einen einzigen Vermittler zu verlassen, sondern immer mehrere Angebote einzuholen – auch von der Hausbank und von regionalen Banken. Da der Vermittler von der Provision lebt, könne es sein, dass nicht der günstigste Zinssatz, sondern auch die Höhe der Provision sein Angebot beeinflusst.

dapd.djn/T2012091702778/mwo/mwa

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Geldanlage: Betongold, Aktien, Uhren Oltimer & Weine

Eine sichere Geldanlage für unsichere Zeiten zu finden ist nicht einfach - Ideen, wie Sie Ihr Geld bestmöglich schützen können

Haushalt: Waschmittel richtig auswählen & anwenden

Bevor die Wäsche gewaschen und in der Wohnung aufgehängt werden kann, muss man sich erst einmal für ein Waschmittel entscheiden. Das ist...

Ansprüche an das eigene Haus verändern sich

Die Vorstellungen wie wir wohnen wollen, hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Längst müssen es nicht mehr 100 m² oder...

Lohnt sich Teilverkauf einer Immobilie?

Der Teilverkauf seiner Immobilie ist ein neues Geschäftsmodell, das für ältere Eigentümer eine Alternative zu einem Kredit oder einer Hypothek ist. Der...

Kellerräume – mehr als nur eine Abstellkammer

Der Keller ist in Deutschland ein typischer Bestandteil von Immobilien aller Art. Kaum ein Objekt, das keine Unterkellerung...

Weinkühlschrank für Zuhause

Wein galt früher als Alltagsgetränk. Historische Romane beschreiben, dass Wein fast zu jeder Tageszeit und Mahlzeit getrunken wurde, sogar von den Ärmsten....

Sonnenschutz – Schatten und Licht in der heißen Jahreszeit

In der heißen Jahreszeit sehnt man sich angesichts tropischer Temperaturen in den eigenen vier Wänden nach erholsamem Schatten. Die Auswahl ist vielfältig:...

5 clevere Wohntrends, die Spaß machen

Wohntrends sollen zum einen schön sein. Aber im Jahr 2022 dürfen sie nicht nur optisch etwas hermachen, sie müssen auch clever durchdacht...