Start Aktuelles Möbeltresore - Worauf achten?

Möbeltresore – Worauf achten?

Wichtige Unterlagen, Dokumente, Wertsachen, Bargeld oder andere kleinere Wertgegenstände brauchen selbstverständlich auch im eigenen Zuhause oder dem heimischen Büro einen besonders sicheren Ort, an dem sie umfassend vor fremdem Zugriff geschützt sind. Ein hochwertiger Möbeltresor macht es möglich. Wir werfen deshalb für Sie einmal einen informativen Blick auf die unbedingt notwendigen Qualitäten und besonderen Eigenschaften, die ein sehr guter Möbeltresor aufweisen sollte.

Worauf muss man bei einem Tresor achten:

  • Richtige Größe
  • optimale Sicherheitsklasse
    • Einbruchsfestigkeit
    • Feuerschutz / Widerstandsdauer gegen Feuer
  • Verankerung und Einbauerfordernisse
  • Preis- Leistungsverhältnis

Die richtige Größe ist wichtig

Schon vor dem Kauf sollten Sie sich über die ideale Größe des Möbeltresors für Ihre Anforderungen und Bedürfnisse informieren, denn auch wenn er ganz grundsätzlich sehr kompakt und besonders platz- und Raum sparend in Schränke, Schreibtische oder Kommoden integrierbar ist, muss er insbesondere allen von Ihnen zu sichernden Wertsachen Platz bieten. Bedenken Sie deshalb bei der Wahl des richtigen Möbeltresors, dass er nicht bereits schon beim Kauf an seine maximalen räumlichen Kapazitätsgrenzen stößt. Schließlich kommen im Laufe der nächsten Jahre sehr wahrscheinlich noch weitere wichtige Wertgegenstände hinzu, die ebenfalls im Tresor deponiert werden sollten. Ein wichtiger Tipp ist es, zunächst ihren derzeitigen Platzbedarf exakt zu bestimmen, beispielsweise indem Sie die zu sichernden Werte vorab exakt zusammenfassen und sodann auch den künftigen Platzbedarf genau festlegen. Im Zweifelsfall ist es immer ratsam, sich für das nächstgrößere Tresormodell entscheiden.  

Die optimale Sicherheitsklasse des Möbeltresors

Wie alle anderen Tresore sind auch Möbeltresore in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Sicherheitsklassen bzw. Sicherheitsstufen lieferbar. Als einfache Faustregel gilt hier: je höher die ausgewählte Sicherheitsklasse, desto umfassender ist der potenzielle Einbruchschutz. Sehr gute und empfehlenswerte Einstiegsmodelle bieten bereits mit den Sicherheitsstufen A und S1 nach EN 14450 weitgehenden Schutz gegen mechanisch wirkende Einbruchwerkzeuge, bestehen einen umfassenden Verankerungstest und offerieren Sicherheitslösungen gegen leichte Brände. Wer mehr integrierte Sicherheit gegen Feuer wünscht, sollte in jedem Falle zu einer einbruch- und feuersicheren Möbeltresorvariante greifen. So sind Ihre Unterlagen nicht nur gleich doppelt sicher, sondern Sie profitieren als Tresorkäufer von hohen Widerstandsgraden für Ihren Möbeltresor (bis zum Widerstandsgrad N) – mit bis zu 60 Minuten effektivem Feuerschutz.

Möbeltresore Die empfehlenswerte Preisklasse

Ausgezeichnete Möbeltresore haben durchaus ihren Preis, aber sie sind ihn wirklich wert. Die Preise beginnen bei etwa 250 € und differieren je nach gewähltem Tresormodell und der favorisierten Sicherheits- und Widerstandsklasse. Wer auch hier auf der ganz sicheren Seite sein will, um das vorhandene Budget optimal zu nutzen, kann sich vorab ausführlich im Fachhandel beraten lassen. Hier bekommen Sie – von der Wunschkonfiguration Ihres Safes über die Berücksichtigung von spezifischen Modell- und Einbauerfordernissen bis zur fachmännischen Wand- und Bodenverankerung bewährte Expertise, von der Sie auch in vielen Jahren noch profitieren werden.                              

Bildnachweis: TobyK/clipdealer.de

 

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Herausragende Forschung in Stadtplanung und Kunstgeschichte

Nach Corona-Pause Hermann-Billing-Preis 2022 wieder an der KIT-Architektur-Fakultät vergeben Ein beschwingtes Cello-Duo gab am Mittwoch Abend den Auftakt für...

Baustelle & Organisation: Container als individuelle Lösungen

Auf einer Baustelle kommt es auf die richtige Organisation an, damit alles reibungslos abläuft. Sicherheit hat oberste Priorität, doch müssen auch regelmäßige...

Umzug ins schöne Brandenburg

Westlich von Berlin liegt die aufstrebende Stadt Brandenburg an der Havel. Als eine der ältesten Brandenburgischen Siedlungen wird sie auch „Wiege der...

Esszimmer richtig planen

Das moderne Esszimmer und wie man es richtig plantDas Esszimmer wird gerne als das Herz der heimischen vier Wände bezeichnet. Kein Wunder,...

Bürocontainer: flexibles Arbeiten mit Komfort

Oftmals braucht es flexible Lösungen, um den Betrieb samt Verwaltung und Büro weiter am Laufen zu halten. Manchmal bedarf es einer Übergangsphase,...

Hausbau: Richtige Heimvernetzung

Heimvernetzung von Anfang an richtig gemacht – was es beim Haus- und Umbau zu beachten gilt „Alexa, Licht an!“,...

Vielfältige Wandtattoos für zuhause

Das eigene Zuhause ist für die meisten Menschen ein wichtiger Rückzugsort, um sich vom Stress des Alltagslebens zu erholen. Deshalb spielen die...

Nachhaltig Leben: Einrichten mit Massivholz

Das Thema Nachhaltigkeit ist in allen Lebensbereichen präsent. Auch die Innenarchitektur sucht zunehmend nach zeitgemäßen wie umweltbewussten Optionen. Massivholz ist dabei bereits...