Neue Beiträge

KfW vereinfacht Förderprogramm

Die staatseigene Förderbank KfW hat ihr Kreditprogramm vereinfacht. Die Einbindung von KfW-Hilfen in eine Immobilienfinanzierung wird damit ab 1. April leichter. Grundsätzlich gibt es künftig zwei Arten von Unterstützung: für energieeffizientes Bauen (Programme 153 und 154) und für energieeffizientes Sanieren (Programme 151 und 152). Hinzu kommt das Programm 155 für altersgerechtes Umbauen.

Abwasserpreise 2007 leicht gestiegen

Die Abwasserpreise in Deutschland sind 2007 im Vergleich zum Vorjahr leicht angestiegen. Ein Zwei-Personen-Haushalt mit einem jährlichen Wasserverbrauch von 80 Kubikmetern zahlte im Durchschnitt 1,9 Prozent und somit 4,33 Euro mehr für die Abwasserrechnung als noch 2006, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Insgesamt lagen die Abwasserkosten damit im Schnitt bei 229,50 Euro jährlich.

Variér Peel Clubsessel

Für modernes Wohnen steht eine Neuheit in der Variér-Kollektion, der Variér PEEL CLUB. Der nordische Hersteller beweist mit seinem neuen Lounge-Modell wieder einmal ein Gespür für Formen und Stil. Im Zeichen aufgelockerter Raumkonzepte ist der Variér PEEL CLUB ein angenehm augenfälliger Clubsessel, der behagliche und unaufgeregte Sitzeigenschaften mit futuristischen Design verbindet.

Regelmäßigkeit und Beständigkeit

„Die beruhigenden Formen von Sanddünen waren die Inspiration für eine geometrische Form, die über den Begriff des Minimalismus hinausgeht. Unberücksichtigt von komplexen Bedürfnissen sucht und findet die Natur den bestmöglichen Weg der Manifestierung von Formen und Gestaltung.“ reflektiert Designpartner Yorgo Lykouria seine Gedanken

Baugesetze & Bauvorschriften

Baugesetzen und Bauvorschriften des Bundes, des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe: Bundesgesetze: Baugesetzbuch (BauGB) Baunutzungsverordnung (BauNVO) Neue...

Bürgerservice Bauen

Das zentrale Beratungszentrum "Bürgerservice Bauen" Das zentrale Beratungszentrum "Bürgerservice Bauen" berät rund ums Thema "Bauen". Allgemeine Beratung zum öffentlichen Bau- und Planungsrecht Einsicht in Bebauungspläne Auskunft aus dem...

Licht und Wärme reguliert

Glasbauten stehen im Bürobau seit über 15 Jahren hoch im Kurs. Der Trend zur Glasarchitektur bringt immer neue Fassadenkonstruktionen hervor. Die Vorteile der Voll-...

Alape X.plicit – Waschbecken mit Stil

Die neue Rechteckmulde X.plicit erweitert  das Spektrum von Alape um weitere Einbaubecken, Aufsatzbecken und Waschtische und setzt ein klares Statement zum puristischem Design. Die neue...

ISH Weltleitmesse Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik & Erneuerbare Energien

Die ISH 2009 findet dieses Jahr vom 10. bis 14. März statt. Auf der ISH findet man alle aktuellen Entwicklungen der Produktbereiche: Sanitärtechnik, Bad und Wellness Energie-...

Fertighäuser – die Energiesparer

Fertighäuser heißen so, weil ihre Wände vorgefertigt aus der Fabrik geliefert und auf dem Bauplatz zusammengefügt werden. Entworfen werden sie von Architekten – entweder...

Irrtum: Nachmieter befreit aus Vertrag

Wer seinem Vermieter drei potenzielle Nachmieter vermittele, sei von der Kündigungsfrist befreit. Dieses ist nur ein Beispiel für eine Vielzahl im Umlauf befindlichen Rechtsirrtümer. Bei...

Beliebte Beiträge

Fassadenstuck – Das eigene Haus kreativ verschönern

Weltenbummler auf Kulturreise werden es kennen: Oft schaut man sich nicht nur die fremden Landschaften an, sondern wird auch in den Bann des...

Desinfektion gegen Viren (Coronavirus)

In vielen Drogeriemärkten wird verstärkt zu Desinfektionsgel wegen des sich verbreitenden SARS-CoV2 Virus (auch: COVID-19) gegriffen. Die bieten aber...

Wann ist eine Kündigung des Mietverhältnisses unwirksam?

Wer eine Kündigung seines Vermieters erhält, sollte Ruhe bewahren. Ein Mietverhältnis seitens des Vermieters kann in Deutschland zum Beispiel gekündigt werden, wenn...

Verdacht auf Steuerhinterziehung? Mietvertrag unter Angehörigen/Familie muss Fremdvergleich standhalten!

Ein Mietvertrag zwischen dem Sohn als Vermieter und der Mutter als Mieterin kann steuerlich nicht anerkannt werden, wenn er nicht so gestaltet wird, wie es unter Fremden üblich ist. Das geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg hervor, wie die Bausparkasse Wüstenrot mitteilte (Aktenzeichen: 9 K 9009/08). Es kann sich demnach um einen Scheinvertrag mit dem Verdacht auf Steuerhinterziehung handeln. Lesen Sie auch mehr über die Die Tricks der Vermieter bei der Steuervermeidung ...

Wohnkosten nehmen ein Drittel des privaten Haushaltsbudgets ein

Die Wohnkosten nehmen in Deutschland heutzutage rund ein Drittel und ortsweise mehr des Einkommens in Anspruch. Für den Bereich Wohnen, Energie und Wohnungsinstandhaltung gaben...