Start Aktuelles Wohnen: Frisieren statt neu einrichten: Tipps für einen frischen Wohn-Look

Wohnen: Frisieren statt neu einrichten: Tipps für einen frischen Wohn-Look

München (dapd). In vielen Häusern ist die Einrichtung seit Jahren unverändert. Obwohl manche sich vielleicht nach einer Neugestaltung ihres Heims sehnen, scheuen sie meist die hohen Kosten. „Man muss sich aber gar nicht komplett neu einrichten. Mit einigen einfachen und günstigen Tricks kann man jedem Raum ein neues Aussehen verpassen“, sagt Simona Heuberger, Autorin des Buchs „Wohne lieber ungewöhnlich“.

Eine neue Raumwirkung erzielt man zum Beispiel durch Farbe. „Mit einem neuen Anstrich sieht ein Zimmer gleich frisch und anders aus.“ Andere Vorhänge, Sofa- und Kissenbezüge sowie Stuhlpolster sorgen ebenfalls für einen neuen Look. Möbel dürfen ruhig umlackiert werden. Und Möbelgriffe und -knäufe sowie -füße lassen sich einfach austauschen. Günstige Einrichtungsgegenstände und Accessoires findet man zum Beispiel auf Flohmärkten oder auch im Internet.

Die Einrichtungsexpertin aus München schlägt auch vor, Möbeln gelegentlich einen neuen Standort zuzuweisen. „Man rückt ein Möbelstück beispielsweise vom Wohnzimmer in die Küche oder in ein anderes Zimmer.“ Man könne auch Räume komplett tauschen. Aus dem Esszimmer wird zum Beispiel ein Arbeitszimmer und umgekehrt. „Oder man verbannt manche Möbel auf den Dachboden oder in den Keller und holt sie erst nach einigen Jahren wieder in die Wohnung“, lautet eine weitere Idee der Expertin. So bekomme man Abwechslung in die Einrichtung, ohne Geld auszugeben.

dapd/T2012062601224/ebe/esc

Beliebte Beiträge

4 gute Gründe für Büropflanzen

Lange Zeit wurde bei der Büroeinrichtung auf Minimalismus gesetzt. Kahle Wände, dazu karg eingerichtete Räume mit dem Charme einer Industriehalle. Dieser Trend...

Heizungsinspektion: Nach dem Winter die Heizung checken lassen

- von Karl Lohmann -  Das Frühjahr ist die richtige Zeit für die jährliche Inspektion der Heizungsanlage. Die Höchstleistungen in der Heizperiode können ihre...

Auf Sonnenenergie setzen – Kleiner Ratgeber für die eigene Solaranlage

In Zeiten eines neuen ökologischen Bewusstseins, gab es bei der Energieversorgung ein gravierendes Umdenken in Deutschland. Nicht erst seit der, von der Bundesregierung ausgerufenen...

Home Office – Jobs von Zuhause aus

Arbeit von zu Hause aus gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn in zahlreichen Branchen wird Online am Computer gearbeitet. Das bedeutet natürlich, dass es...

Öl- und Gasheizung im Vergleich: Welches konventionelle System ist im Vorteil?

Aktuelle Zahlen mögen überraschen: Trotz Energiewende ist der Marktanteil von vermeintlich umweltfreundlichen Heizungssystemen wie Wärmepumpen oder Solaranlagen rückläufig. Die seit einiger Zeit geringen Kosten...

Immobilien verkaufen – Diese Möglichkeiten haben Sie

Sie möchten eine Immobilie verkaufen? Sie verändern Ihren Wohnort oder benötigen den Verkaufserlös für eine weitere Immobilienfinanzierung? Dann stehen Ihnen in Zeiten des Internets zahlreiche...

Nebenkosten senken: So geht’s

Strom-, Heiz- und Wasserkosten, Straßenreinigung, Müllabfuhr – wer eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus hat, muss mitunter hohe Nebenkosten stemmen. Während die Müllabfuhr...

Smart-Home Systeme zunehmend im Trend

Seit rund zwei Jahren boomen die Geräte und technischen Helfer rund um das digitalisierte und automatisierte Heim, englisch genannt: smart home. Marktführer...