Buchtipp: "Feng Shui – Harmonie in Haus und Garten"

Köln (dapd). Feng Shui ist vielen zwar ein Begriff – vielen Menschen erscheint die traditionelle Energienlehre aus China allerdings kompliziert und nicht alltagstauglich. Übersichtliches Hintergrundwissen über Grundlagen, Konzepte und Methoden liefert jetzt das Buch „Feng Shui – Harmonie in Haus und Garten“.

Man erfährt nicht nur, was es mit den fünf Elementen oder Yin und Yan auf sich hat, sondern auch, wie man den positiven Energiefluss in Haus und Garten mit verschiedenen Hilfsmitteln einfach verstärken kann. Dazu gehören unter anderem Bilder, Kristalle, Spiegel, Wasser oder Pflanzen sowie die richtige Raumaufteilung.

Für die Innenräume und für Garten, Balkon, Terrasse und Vorgarten gibt es zudem konkrete Tipps und Anregungen, die bei der Gestaltung nach Feng Shui weiterhelfen.

dapd/T2012120300641/ebe/syb