Start Aktuelles Buchtipp: Ein grüner Balkon - zu viel Arbeit?

Buchtipp: Ein grüner Balkon – zu viel Arbeit?

München (dapd). Es muss nicht immer ein großer Garten sein: Auch auf dem Balkon kann man sich als Hobbygärtner austoben. Wie sich mit wenigen Mitteln gemütliche kleine Freiluftzimmer schnell und einfach gestalten lassen, zeigen Dorothée Waechter und Friedrich Strauß in ihrem Buch „Balkon-Ideen für Ungeduldige“.

Zunächst befassen sich die Autoren mit der Planung und Gestaltung des Balkons. Darin präsentieren sie zahlreiche Ideen von der Einrichtung eines Sichtschutzes bis zur Verzierung von Brüstungen, Geländern, Wänden, Decken und Stellflächen.

Ans Kombinieren und Dekorieren geht es im zweiten Kapitel. Waechter und Strauß erklären, wie sich Farben und Stilelemente aufeinander abstimmen lassen. Beispiele geben sie anhand von Musterarrangements, die nach Bedürfnissen und Jahreszeiten geordnet sind.

Für einen Schattenbalkon etwa gibt es entsprechende Schattenpflanzen, während der Sonnenanbeter sich im Mittelmeerstil mit Zitrusbäumchen und Lorbeer einrichtet. Naschkatzen empfiehlt das Autorenteam Erdbeeren, Pflücksalate und Tomaten. Gärtnern mit wenig Zeit raten sie zu pflegeleichten Balkonpflanzen wie Currykraut und Goldzweizahn. Für den Winter halten die Autoren ebenfalls einige Gestaltungsideen bereit: Mit Tanne, Buchsbaum und Efeu sowie Girlanden und Lichterketten wird der Balkon winterlich-weihnachtlich geschmückt.

Wie man Blumen und Co. richtig pflanzt und pflegt, zeigen die Gartenexperten im letzten Kapitel. Sie erklären unter anderem, welches Gefäß wie bepflanzt, wie gewässert und gedüngt wird sowie mit welchen Hilfsmitteln man die Balkonbepflanzung auf den Winter vorbereitet.

dapd

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Geldanlage: Betongold, Aktien, Uhren Oltimer & Weine

Eine sichere Geldanlage für unsichere Zeiten zu finden ist nicht einfach - Ideen, wie Sie Ihr Geld bestmöglich schützen können

Haushalt: Waschmittel richtig auswählen & anwenden

Bevor die Wäsche gewaschen und in der Wohnung aufgehängt werden kann, muss man sich erst einmal für ein Waschmittel entscheiden. Das ist...

Ansprüche an das eigene Haus verändern sich

Die Vorstellungen wie wir wohnen wollen, hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Längst müssen es nicht mehr 100 m² oder...

Lohnt sich Teilverkauf einer Immobilie?

Der Teilverkauf seiner Immobilie ist ein neues Geschäftsmodell, das für ältere Eigentümer eine Alternative zu einem Kredit oder einer Hypothek ist. Der...

Kellerräume – mehr als nur eine Abstellkammer

Der Keller ist in Deutschland ein typischer Bestandteil von Immobilien aller Art. Kaum ein Objekt, das keine Unterkellerung...

Weinkühlschrank für Zuhause

Wein galt früher als Alltagsgetränk. Historische Romane beschreiben, dass Wein fast zu jeder Tageszeit und Mahlzeit getrunken wurde, sogar von den Ärmsten....

Sonnenschutz – Schatten und Licht in der heißen Jahreszeit

In der heißen Jahreszeit sehnt man sich angesichts tropischer Temperaturen in den eigenen vier Wänden nach erholsamem Schatten. Die Auswahl ist vielfältig:...

5 clevere Wohntrends, die Spaß machen

Wohntrends sollen zum einen schön sein. Aber im Jahr 2022 dürfen sie nicht nur optisch etwas hermachen, sie müssen auch clever durchdacht...