Start Aktuelles Einbruchsschutz: Gute Nachbarschaft ist natürlicher Einbruchsschutz

Einbruchsschutz: Gute Nachbarschaft ist natürlicher Einbruchsschutz

Hamburg (dapd). Einbruchsschutz lässt sich schon mit wenigen Maßnahmen erheblich erhöhen – Mieter in Mehrfamilienhäusern können durch gutes nachbarschaftliches Verhalten viel zur Vorbeugung von Einbrüchen und Diebstählen tun. „Die Bewohner achten aufeinander, bekommen mit, wer sich im oder am Haus bewegt. Damit ist bereits ein ’natürlicher‘ Einbruchsschutz gegeben“, sagt Peter Hitpaß, Sprecher des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen.

Darüber hinaus sollten die Mieter die Flur- oder Haustür immer geschlossen halten, um Unbefugten den Zutritt zu verwehren. Auch Kellerausgangstüren oder Zugänge zu Tiefgaragen dürfen nicht offen stehen. Gelegenheit macht Diebe!

Wohnungstüren und -fenster sollten auch bei kurzer Abwesenheit verschlossen sein. Dabei ist es sicherer, die Wohnungstür zweifach abzuschließen, statt sie nur ins Schloss zu ziehen. Ein Türschloß ist für einen Profi in wenigen Sekunden zu öffnen, wenn es nicht mit dem Schlüßel verschlossen ist. Wenn es klingelt, sollte zunächst geprüft werden, wer vorm Haus steht, bevor der Türöffner betätigt wird. An der eigenen Wohnungstür bietet sich dafür ein Türspion an.

Bei längerer Abwesenheit können Zeitschaltuhren eine gute Hilfe sein. Wenn sie in einem lebensnahen Rhythmus Lampen ein- und ausschalten, sieht es von außen so aus, als sei jemand zu Hause. Die Summe der Maßnahmen erhöhen den Einbruchschutz!

dapd.djn/T2013030400722/kaf/K2120/mwo/kl

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Im Trend: Designküchen aus Naturholz

Vollholzküchen - Küchen aus Vollholz müssen nicht klobig und im Landhausstil daherkommen. Dies beweisen ergonomische, frische Designs, die Holz zum Beispiel mit...

Vorteile der Stromcloud: Grüner Strom rund um die Uhr

Der Anteil an Solarenergie in Deutschland ist innerhalb der letzten Jahre deutlich gestiegen. Die Nutzung von privaten Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) tragen hierbei maßgeblich...

Immobilie bei Scheidung: Worauf achten?

Bis dass der Tod uns scheidet – dieses Versprechen geben sich alle frisch vermählten Paare bei der Hochzeit. Es ist ihr innigster...

Drei Tipps für Beleuchtung im Kinderzimmer

Tipps für Beleuchtung im Kinderzimmer. Die Beleuchtung ist eine wichtige Ausstattung für das Kinderzimmer. Sie erfüllt verschiedene Funktionen: In erster Linie sollte...

Haus und Wohnung absichern

Die eigenen vier Wände sind der wichtigste Hafen für uns Menschen. Wir sehen unsere Wohnung oder unser Haus als sicheren Ort an...

Eigenheim: Grüne gegen Einfamilienhaus?

In der aktuellen Debatte um die Zukunft des Einfamilienhauses warnt der Verband Wohneigentum (VWE) davor, wohnungspolitisch die Weichen falsch zu stellen und...

Gesundheit: Neuen oder sanierte Häuser und Wohnungen ausreichend lüften

In neuen oder sanierten Häusern und Wohnungen kann der erforderliche Luftwechsel zum Problem werden. Starke Dämmung und Isolierung erschweren unter Umständen einen...

Plissee am Fenster: Modern & dekorativ

Plissees für Fenster sind als Sonnen- und Sichtschutz zunehmend gefragt. Sie sind modern, sehen ansprechend aus und wirken sich positiv auf die...