Start Aktuelles KfW vereinfacht Förderprogramm

KfW vereinfacht Förderprogramm

Mannheim (ddp.djn). Die staatseigene Förderbank KfW hat ihr

Kreditprogramm vereinfacht. Die Einbindung von KfW-Hilfen in eine

Immobilienfinanzierung wird damit ab 1. April leichter. Grundsätzlich

gibt es künftig zwei Arten von Unterstützung: für energieeffizientes

Bauen (Programme 153 und 154) und für energieeffizientes Sanieren

(Programme 151 und 152). Hinzu kommt das Programm 155 für

altersgerechtes Umbauen.

Dadurch werde sowohl für Bauherren als auch für Kreditinstitute

klarer, welche Fördermaßnahme zu welchem Vorhaben passt, erläutert

Kai Oppel vom Baugeldvermittler HypothekenDiscount. «Energetische

Sanierungen sind künftig einfacher förderfähig, weil die

Modernisierer nicht mehr bestimmte Maßnahmenpakete durchführen

müssen», sagt Oppel. Grundsätzlich gelte: Je höher die erreichte

Energieeffizienz des Gebäudes, desto besser ist die Förderung.

Ein weiterer Vorteil der neuen KfW-Programme ist laut Oppel zudem,

dass alle Darlehen zu 100 Prozent ausgezahlt werden – und nicht wie

bisher teilweise nur zu 96 Prozent. Darüber hinaus fielen ab April

für die ersten zwölf Monate keine Bereitstellungszinsen mehr an.

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Arbeitsschutz: Sicherheit beim Umgang mit schweren Materialien auf der Baustelle

Wer nicht gerade ein schlüsselfertiges Fertighaus kauft, sondern den Hausbau teilweise auch in Eigenregie erledigt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch selbst mit...

Feuerlöscher und Rauchmelder gehören in jeden Haushalt

Kerzen sind in den meisten Haushalten ein fester Bestandteil der Advents- und Weihnachtszeit. Jedes Jahr kommt es während der Feiertage zu folgenschweren Bränden, ausgelöst...

Hausratversicherung kündigen: Gründe, Ablauf und Fristen

Die Mehrzahl der Deutschen hat eine Hausratversicherung abgeschlossen. In einigen Situationen kann es aber sinnvoll sein, die Versicherungspolice zu kündigen oder sich nach einem...

Brandgefahr durch Leinöl

Leinöl ist ein beliebter natürlicher Holzschutz für Terrassenmöbel: Es verschließt die Poren und weist Wasser und Feuchtigkeit ab. Allerdings ist die Verarbeitung nicht ganz...

Fliegengitter und Backpulver statt chemischer Keule

Die langersehnte warme Jahreszeit hat auch Schattenseiten: Insekten in Wohn- und Schlafräumen oder in der Küche können zur Plage werden. «Am besten lassen Sie...

Fassadenstuck – Das eigene Haus kreativ verschönern

Weltenbummler auf Kulturreise werden es kennen: Oft schaut man sich nicht nur die fremden Landschaften an, sondern wird auch in den Bann des...

Desinfektion gegen Viren (Coronavirus)

In vielen Drogeriemärkten wird verstärkt zu Desinfektionsgel wegen des sich verbreitenden SARS-CoV2 Virus (auch: COVID-19) gegriffen. Die bieten aber...

Wann ist eine Kündigung des Mietverhältnisses unwirksam?

Wer eine Kündigung seines Vermieters erhält, sollte Ruhe bewahren. Ein Mietverhältnis seitens des Vermieters kann in Deutschland zum Beispiel gekündigt werden, wenn...