Start Haus & Garten Startschuss für bundesweiten Wettbewerb: „Wohneigentum – heute für morgen.“

Startschuss für bundesweiten Wettbewerb: „Wohneigentum – heute für morgen.“

Nachhaltige, ökologische und soziale Eigenheim-Gemeinschaften gesucht

Bonn, 11. Mai 2016 – Wie stellen sich Hauseigentümer das Wohnen der Zukunft vor? Und was setzen sie selbst um? 15 Eigenheim-Gemeinschaften in ganz Deutschland präsentieren praxisnahe Beispiele beim Bundeswettbewerb „Wohneigentum – heute für morgen“, den der Verband Wohneigentum ausrichtet. Ab Mittwoch, 18. Mai 2016 besichtigt die Jury die teilnehmenden Gemeinschaften.

Aktive Nachbarschaft, Mehrgenerationen-Wohnen, energetisch sinnvolle Sanierungsmaßnahmen, gemeinsames Wirtschaften, ökologische und klimafreundliche Gärten – viele Bausteine, die zukunftsweisendes Wohnen ausmachen. Beim Bundeswettbewerb des Verbands Wohneigentum stellen ab Mittwoch insgesamt 15 Hauseigentümer-Gemeinschaften ihr individuelles Zukunftskonzept vor: vom baden-württembergischen Rastatt bis zum nördlichen Bliesdorf (Schleswig-Holstein), von Hoppegarten im Osten bis Bochum im Westen.

Der vollständige Wettbewerbstitel „Wohneigentum – heute für morgen. Nachhaltig – Ökologisch – Sozial engagiert“ zeigt: Es gibt viel zu tun, wenn das selbstgenutzte Wohneigentum den wirtschaftlichen, ökologischen, sozialen und gesellschaftlichen Anforderungen auch in Zukunft gewachsen sein möchte. Energieeffizienz, Umgang mit dem demografischen Wandel und wirtschaftliches Wohnen sind dabei die Hauptaufgaben.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB). Auch finanziell wird er vom BMUB unterstützt und fachlich vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) begleitet. Ziel des Bundeswettbewerbs „Wohneigentum – heute für morgen“ 2016 ist es, Hausbesitzern praxisnahe Beispiele für das Wohnen der Zukunft anzubieten. Die Sieger werden am 30. September 2016 in Berlin vorgestellt.

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Nachhaltig Leben: Einrichten mit Massivholz

Das Thema Nachhaltigkeit ist in allen Lebensbereichen präsent. Auch die Innenarchitektur sucht zunehmend nach zeitgemäßen wie umweltbewussten Optionen. Massivholz ist dabei bereits...

Wohnzimmer und seine Bedeutung

Die Bedeutung des Wohnzimmers und wie es zum Dreh- und Angelpunkt des Lebens wird Das Wort Wohnzimmer selbst ist...

Immobilienverkauf im Alter

Emotionen vs. praktische Überlegungen zum Verkauf der Immobilie im Alter. Rund um den Renteneinritt klopft das Eigenheim mit einer...

Vögel im Winter richtig füttern – Nistkästen können hängen bleiben

Mit dem richtigen Futter an richtiger Stelle lassen sich im Winter im Garten viele heimische Vögel beobachten. Das klassische Futterhäuschen ist dabei...

Terrasse richtig vor Wind und Wetter schützen

Wind- und Wetterschutz sind bei der Terrasse ein ganzjähriges Thema. Besonders wichtig ist jedoch, die Terrasse winterfest zu machen, wenn im nächsten...

Immobilienverkauf mit Immobilienmakler in Karlsruhe.

Eine Immobilie zu verkaufen, das ist eine komplexe und große Aufgabe. Denn bei einem Immobilienverkauf kommt es auf viele Faktoren an. Lohnt...

Renditeimmobilie: Top 5 der guten Immobilienberatung

Der Kauf einer Renditeimmobilie ist einer der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Dieser Schritt will gut überlegt sein, denn es steht viel Geld...

Büronebenkosten – Gründer sollten genau kalkulieren

Viele, die ein Unternehmen gründen, beginnen mit der unternehmerischen Tätigkeit erst einmal zu  Hause. Vor allem um die Miete für ein Büro und...