Start Aktuelles Stiftung Warentest erleidet 2008 Gewinneinbruch

Stiftung Warentest erleidet 2008 Gewinneinbruch

Berlin (ddp). Die Stiftung Warentest hat 2008 infolge der Finanzkrise deutlich weniger Gewinn verzeichnet als im Vorjahr. «Wir haben das Jahr zwar mit einem positiven Ergebnis von 870 000 Euro abgeschlossen, 2007 betrug der Gewinn aber noch etwa zwei Millionen Euro», sagte Stiftungsvorstand Werner Brinkmann am Dienstag in Berlin. Der Umsatz sei gegenüber dem Vorjahr von 41 Millionen Euro auf 39,8 Millionen Euro gefallen.

Grund für den Rückgang seien hauptsächlich die gesunkenen Erlöse der Zeitschrift «test» sowie die geringere Anzahl an veröffentlichten Buchttiteln. Angesichts der Auswirkungen der Wirtschaftskrise bezeichnete Brinkmann den Zeitschriftenverkauf 2008 aber als «zufriedenstellend».

Der Umsatz durch kostenpflichtige Leistungen des Internetportals der Stiftung ist vergangenes Jahr gegenüber 2007 leicht von 1,39 Millionen Euro auf 1,3 Millionen Euro zurückgegangen. In diesem Jahr lägen die Umsatzerlöse bislang aber zwischen 10 und 15 Prozent über den Vorjahreswerten, sagte Brinkmann.

Für das laufende Jahr rechnet Brinkmann mit einem «ausgeglichenen Jahresergebnis». Jedoch bereiteten derzeit die Einzelheftverkäufe der Zeitschriften «test» und «Finanztest» der Stiftung «leichte Sorgen». In den ersten vier Monaten dieses Jahres lägen die durchschnittlichen Verkäufe «deutlich» und den Vorjahreswerten.

Vergangenes Jahr führte die Stiftung Warentest, die vom Bundesministerium für Verbraucherschutz jährlich mit 6 Millionen Euro gefördert wird, 280 Untersuchungen an insgesamt 2412 Produkten durch. Damit wurden rund 300 Produkte mehr geprüft, jedoch 15 Untersuchungen weniger durchgeführt.

ddp.djn/pcz/rab

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Bilder mit Blumen – Farbenfroher Akzent zuhause

Die Natur, die uns umgibt, kann wirklich mit ihrer Schönheit beeindrucken. Aus diesem Grunde bringen wir gerne von der Natur inspirierte Wanddekorationen...

Was bedeutet Luxus in den eigenen vier Wänden?

Moderne Wohnräume sind auf die individuellen Ansprüche der Bewohner ausgelegt. Immer häufiger entscheiden sich Immobilienbesitzer und Immobilienbesitzerinnen dazu, jeden Bereich im Haus...

Maklerprovision – Aktuelle Regelung 2022

Wichtige Informationen zur neuen Maklerprovision. Bei der Vermietung oder dem Verkauf von Immobilien über einen Makler fällt natürlich eine Maklerprovision an. Doch...

Geldanlage: Betongold, Aktien, Uhren Oltimer & Weine

Eine sichere Geldanlage für unsichere Zeiten zu finden ist nicht einfach - Ideen, wie Sie Ihr Geld bestmöglich schützen können

Haushalt: Waschmittel richtig auswählen & anwenden

Bevor die Wäsche gewaschen und in der Wohnung aufgehängt werden kann, muss man sich erst einmal für ein Waschmittel entscheiden. Das ist...

Ansprüche an das eigene Haus verändern sich

Die Vorstellungen wie wir wohnen wollen, hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Längst müssen es nicht mehr 100 m² oder...

Lohnt sich Teilverkauf einer Immobilie?

Der Teilverkauf seiner Immobilie ist ein neues Geschäftsmodell, das für ältere Eigentümer eine Alternative zu einem Kredit oder einer Hypothek ist. Der...

Kellerräume – mehr als nur eine Abstellkammer

Der Keller ist in Deutschland ein typischer Bestandteil von Immobilien aller Art. Kaum ein Objekt, das keine Unterkellerung...