Dekoration: Natürliches Ambiente durch Holzblöcke schaffen

HolzblockHolz ist nach wie vor sehr beliebt und schafft ein ansprechendes Ambiente in der Wohnung.

Die Wärme, die das Holz ausstrahlt, ist bei den vielen Menschen sehr beliebt und gerade, wer in eine neue Mietwohnung zieht, ist auf der Suche nach dem gewissen Flair, um die eigenen vier Wände so gemütlich wie möglich zu gestalten. Neben Möbeln aus Holz schaffen es in den letzten Jahren aber immer mehr Holzblöcke als Dekorationselemente in die Wohnungen.

Doch was versteht man unter diesen Holzblöcken und wie kann man sie einsetzen sie einer Wohnung oder einem Raum das gewisse Etwas verleihen?

Holzblöcke im Wohnzimmer drapieren

Holzblöcke gibt es in den unterschiedlichsten Farben und natürlich aus den verschiedenen Hölzern, die als Säulen, Würfel oder auch Rechtecke erhältlich sind. Diese können passend im Wohnzimmer drapiert werden, beispielsweise als Hingucker oder auch in einer kleinen Ecke als Tisch um eine Lampe darauf zu stellen. Auch können Sie als Beistelltisch oder einfach als Dekorationsmöglichkeit genutzt werden. Wird beispielsweise in einer Ecke ein hoher Holzblock aufgestellt, kann dieser dazu dienen, eine besondere Vase oder eine edle Schale darauf zu drapieren. Als unverwechselbares Dekorationsstück zieht es damit die Blicke schnell auf sich.

Blöcke aus Holz für den Flur

Gerade im Eingangsbereich sind Holzblöcke ein idealer Blickfang. Sie können beispielsweise als Ablage dienen oder aber es werden hohe Holzblöcke genommen, die rein als Deko hingestellt werden. Weiterhin können diese Blöcke aus Holz mit verschiedenen anderen Möbeln aus Holz kombiniert werden und bieten so ein warmes und gemütliches Flair.

Holzblöcke vor dem Haus

Auch vor dem Haus können Holzblöcke aufgestellt werden. Dazu müssen sie natürlich lasiert sein, dass sie wind- und wetterfest sind. Oftmals werden diese im Eingangsbereich gerne verwendet und auf beiden Seiten, neben der Hauseingangstüre aufgestellt. Mit einer schönen Pflanzenschale drapiert und eventuell einem bunten Tuch mit Schleife versehen, sind diese Holzblöcke dann ein schöner Blickfang. Ebenso ist es aber auch möglich die Blöcke aus Holz in verschiedenen Höhen und Größen in einer Reihe vor das Haus zu stellen, um so ein schönes Ambiente zu schaffen.

Bei der Gartengestaltung mit Holzblöcken arbeiten

Der Garten eignet sich natürlich hervorragend, um hier verschiedene Holzblöcke auf die Terrasse zu stellen. Man unterstreicht somit noch das Wohnambiente von den Innenräumen und wo würde Holz besser hinpassen, als in den Garten? Verschieden große Holzblöcke auf der Terrasse  können beispielsweise noch mit einem kleinen Brunnen aufgewertet werden kann.  Gibt es beim neuen Haus auch einen kleinen Bachlauf im Garten, so kann dieser mit Holzblöcken in Szene gesetzt werden. Weitere Einsatzmöglichkeiten für Holzblöckesind:als Sitzmöglichkeiten unter einem Baum

  • als kleiner Tisch im Garten
  • als Pflanzensäule
  • als dekorativer Blickfang

Die Möglichkeiten sind vielfältig und Holzblöcke finden Innen und Außen Verwendung. Mit Blöcken aus Holz holt man sich die Natur nach Hause und kann so in jedem Raum, auch im Garten oder vor dem Haus einen tollen Blickfang schaffen. Holz bietet das gewisse Etwas und ein warmes und gemütliches Ambiente, das in keinem Haus fehlen sollte.