Start Aktuelles Garten: Frost schadet Hyazinthen vor allem in Kübeln

Garten: Frost schadet Hyazinthen vor allem in Kübeln

Hyazinthe
In Töpfen und Kübeln können extrem niedrige Temperaturen der Hyazinthe gefährlich werden. Die Kälte greift die Pflanze dann von allen Seiten an.

– von Karl Lohmann – Sobald der harte Winter sich verabschiedet, werden die ersten Spitzen der Hyazinthe mit aller Macht ans Licht drängen. Die Zwiebelblume Hyazinthe zählt zu den ersten Schönheiten im Frühjahr, die sich in voller Blüte zeigt. Die Kälte des Winters schadet ihr normalerweise nicht. Bei starkem Frost können Hyazinthen allerdings Schaden nehmen, warnt das Internationale Blumenzwiebel-Centrum.

Vor allem in Kübeln können extrem niedrige Temperaturen für die Pflanzen gefährlich werden. Die Kälte greift die Pflanze von allen Seiten an. Deshalb sollte man die Töpfe zeitweise an einen frostfreien Platz stellen oder sie mit einer schützenden Folie umwickeln, raten die Experten.

Von März bis April erblühen die Hyazinthen dann mit ihren vielen kleinen Blüten in einem schier unendlichen Farbenspektrum. Die Blume aus der Gattung der Spargelgewächse mag Sonne, gedeiht aber auch an halbschattigen Plätzen gut.

Mitte des 18. Jahrhunderts herrschte laut Blumenzwiebel-Zentrum eine regelrechte „Hyazinthenmanie“: Madame Pompadour – die Geliebte des französischen Königs Ludwig XV. – hatte damals angeordnet, die Gärten von Versailles mit holländischen Hyazinthen zu verschönern. Wer etwas auf sich hielt, holte die Frühlingsblume in den eigenen Garten.

Nicht nur die Hyazinthe, auch andere Kübelpflanzen sind empfindlich – trotzdem sind die Klimabedingungen in den meisten Winterquartieren für die Pflanzen nicht optimal und sie sollten dort so kurz wie möglich untergestellt sein. Fuchsien, Geranien, Knollenbegonien, Schönmalven, Trompetenbaum und alle Zitrus-Arten sind betroffen – sie müssen schon bei Temperaturen von weniger als zehn Grad geschützt werden

dapd/plu/K2200/syb/kal
Fotohinweis: Illusive Photography / Hyacinth Original / CC BY 2.0

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Klimaanlage – lohnt sich die Anschaffung?

Aufgrund der steigenden Anzahl an Hitzetagen findet man auch in deutschen Haushalten immer häufiger eine Klimaanlage. Viele scheuen sich aber aufgrund der...

Wohnung auflösen – selbst machen oder machen lassen?

Eine Wohnung zu räumen gehört zu den unliebsamen Dingen des Lebens. Schließlich bedeutet dies nicht nur, Abschied von einem bekannten Ort zu...

Passende Schiebegardinen fürs Schlafzimmer

Schiebegardinen sind eine praktische und stilvolle Gardinenoption, die perfekt für Schlafzimmer geeignet ist. Sie sind leicht zu öffnen und schließen, sodass Sie...

Poster mit Landkarte – Wandschmuck für jeden Raum

Poster mit Landkarte sind ein interessanter Wandschmuck für jeden Raum Poster sind moderne, attraktive und sehr vielseitige Wanddekorationen. Die...

Bilder mit Blumen – Farbenfroher Akzent zuhause

Die Natur, die uns umgibt, kann wirklich mit ihrer Schönheit beeindrucken. Aus diesem Grunde bringen wir gerne von der Natur inspirierte Wanddekorationen...

Was bedeutet Luxus in den eigenen vier Wänden?

Moderne Wohnräume sind auf die individuellen Ansprüche der Bewohner ausgelegt. Immer häufiger entscheiden sich Immobilienbesitzer und Immobilienbesitzerinnen dazu, jeden Bereich im Haus...

Maklerprovision – Aktuelle Regelung 2022

Wichtige Informationen zur neuen Maklerprovision. Bei der Vermietung oder dem Verkauf von Immobilien über einen Makler fällt natürlich eine Maklerprovision an. Doch...

Geldanlage: Betongold, Aktien, Uhren Oltimer & Weine

Eine sichere Geldanlage für unsichere Zeiten zu finden ist nicht einfach - Ideen, wie Sie Ihr Geld bestmöglich schützen können