Start Aktuelles Insekten besuchen sommerblühende Stauden gerne

Insekten besuchen sommerblühende Stauden gerne

Bonn (ddp). In der zweiten Jahreshälfte sind viele Wiesen abgemäht und der Blütenreichtum der einheimischen Flora lässt nach. Dann werden sommer- und herbstblühende Stauden im Garten von Insekten gerne als Nahrungsquelle angenommen, wie der Bund deutscher Staudengärtner im Zentralverband Gartenbau berichtet. Viele dieserherbstblühenden Stauden stammen aus den Prärien Amerikas und blühenab Sommer bis weit in den Herbst hinein.

Einer dieser Vertreter ist der Rote Sonnenhut (Echinacea), der besonders gerne von Bienen, Hummeln und Schwebfliegen besucht wird. Den Farbvorlieben der Insekten sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es gibt die unempfindlichen und langblühenden Stauden in den Farben Rot,Rosa bis Cremeweiß. Wenn Verblühtes immer wieder abgeschnitten wird, blüht die Pflanze sehr lange nach. Die Samenstände sollten am besten über den Winter stehen gelassen werden, raten die Staudengärtner. Dassei nicht nur dekorativ, sondern diene auch als Unterschlupf für Insekten. Meisen bedienen sich ebenfalls gerne an den geschmackvollen Samenhüllen.

Wer zusätzlich wichtige Pollenspender wie den echten Salbei(Salvia), die Skabiose (Scabiosa) oder Thymian (Thymus) ansiedelnmöchte, sollte dabei nicht vergessen, dass eine einzelne Pflanze oftnicht ausreicht, um den Hunger von Wildbienen und Schmetterlingen zustillen. Eine Gruppe von drei bis fünf Pflanzen biete da schon einebessere Nahrungsgrundlage.

ddp/thi/iha

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Mallorca & Corona – Interview mit Rechtsexperten

Wann können Deutsche nach Mallorca zurückkehren, die dort ein Haus haben? Palma de Mallorca. Viele Immobilieneigentümer einer Immobilie auf...

Rechtstipp: Mieter haftet nicht bei Rauchmelder-Fehlalarm

Nach einem Urteil des Amtsgerichts Hannover brauchen Mieter keinen Schadenersatz zu zahlen, wenn es aufgrund des Fehlalarms eines Rauchmelders zu einem Feuerwehreinsatz kommt und...

Immobilie verkaufen: Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Schritt beim Verkauf Ihrer Immobilie. Setzen Sie den Preis zu hoch an, finden Sie womöglich keinen Abnehmer. Bei zu...

Bundesverfassungsgericht zu rückwirkenden Steuerverschärfungen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Vertrauensschutz von Steuerpflichtigen bei rückwirkenden Steuerverschärfungen gestärkt. Der Staat könne solche Neuregelungen grundsätzlich nicht mit dem alleinigen Ziel von Mehreinnahmen...

BGH Urteil – Bei Schwarzarbeit keine Gewährleistungsansprüche

Es ist verführerisch, wenn man einen Handwerker im Bekanntenkreis hat, der sein handwerkliches Geschick unter der Hand günstiger anbietet. Ohne Rechnung. Aus menschlicher Sicht sicherlich...

Dresden Immobilienmarkt 2020

Aus dem Dornröschenschlaf der Nachkriegszeit und DDR-Geschichte ist Dresden nach der Wende recht schnell erwacht. Heute erstrahlt die Perle an der Elbe in frischem...

Dämmplatten: Gewährleistungsanspruch nur bei fachgerechtem Einbau

Dämmplatten für Fassaden und ihre Putzbeschichtung müssen besonderen bauphysikalischen Anforderungen genügen, die in der jeweiligen Systemzulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik geregelt sind. «Wer...

7 Tipps – So wird Ihr Schlafzimmer zur Wohlfühloase

Obwohl wir einen beträchtlichen Teil unseres Tages im Bett bzw. mit dem Schlafen verbringen, vernachlässigen viele Menschen die Gestaltung ihres Schlafzimmers. Dabei...