Schlagworte Pflanzen

Tag: Pflanzen

Pflanzen mögen Mineralwasser

Mineralwasser löscht den Durst - und das gilt auch für Pflanzen. Daher sollten Reste in Flaschen nicht weggeschüttet,sondern als Blumenwasser genutzt werden, rät die...

Grundkurs: Grüner Daumen

«Grundkurs Grüner Daumen»

München (ddp). In manchen Gärten fühlt man sich wie im Märchen: Wo Zaubernuss, Schneeglanz, Trollblume und Elfenspiegel einträchtig nebeneinander blühen, lässt man sich gerne zum Träumen nieder. Da meistens jedoch keine gute Fee zur Stelle ist, die all diese Pracht im Nu herbeizaubert, muss der Gärtner sein Refugium erst einmal mit viel Mühe hegen und pflegen.

Vielfalt auch ohne grünen Daumen – Zahlreiche Zimmerpflanzen sind einfach zu pflegen

- von Michaela Kaebe und Dagmar Thiel - Blumen und Blattpflanzen erfreuen nicht nur im Garten, sondern auch in der Wohnung. Damit blühende und...

Inneneinrichtung – positive Energie in der Wohnung: Tipps aus dem Feng Shui

In der chinesischen Lehre Feng Shui hat der Energiefluss eine entscheidende Wirkung auf das Wohlbefinden der Menschen. "Diesen gilt es beim Einrichten eines Hauses...

Rosen richtig pflanzen

Rosen stehen meist viele Jahre im Garten, daher muss ihre Neupflanzung gründlich vorbereitet werden. Neben der Sortenwahl seien Bodenvorbereitung und die richtige...

Ratgeber: Garten für den Winter rüsten

Wenn der Wind das Herbstlaub durcheinander wirbelt, beginnt allmählich die kalte Jahreszeit. Die Bäume verlieren ihre Blätter und Pflanzenwelt begibt sich allmählich in den...

Weihnachtsbaum muss sich akklimatisieren

Damit Nordmanntanne oder Rotfichte ihre Nadeln möglichst lange behalten, sollte der Weihnachtsbaum nach dem Kauf langsam an die wärmeren Raumtemperaturen gewöhnt werden. Als Übergangszone...

Wüstenlilien auf der Fensterbank

Wüstenlilien auf der Fensterbank Sie ist eine echte Überlebenskünstlerin. Überall wo es trocken und heiß ist, gedeiht sie prächtig - nicht zuletzt, weil ihre dicken Blätter Wasser speichern können: Aloe vera, die Wüstenlilie. Denn obwohl sie aussieht wie ein Kaktus, handelt es sich um eine Lilien-Art. Aloe vera ist eine alte Kulturpflanze, die durch heilkundige spanische Jesuiten im 16. Jahrhundert verbreitet wurde. Zu dieser Zeit gelangte sie auch in englische Gärten.

Zimmerpflanzen regelmäßig umtopfen

Zimmerpflanzen regelmäßig umtopfen München (ddp). Die Wurzeln drängen durchs Abzugsloch, lugen über den Rand hinaus oder drücken die Pflanze aus dem Topf: Jetzt wird es höchste Zeit, Zimmerpflanzen umzutopfen. Dabei sei aber zu beachten, dass das neue Gefäß nicht zu groß gewählt werden darf, informiert das Internetportal krautundrueben.de. Denn dann gehe das Wurzelwachstum auf Kosten des Blattwerks. Die Fachleute empfehlen aber ein regelmäßiges Umtopfen in den jeweils nächstgrößeren Topf. Als Größe wird immer der obere innere Topfdurchmesser angegeben. Pflanzen, deren Wurzeln flach verlaufen, kommen in Azaleentöpfe, Pflanzen mit tiefreichenden Wurzeln dagegen in hohe schmale, so genannte Palmentöpfe.

Dünger: Kaffeesatz ist ein kostenfreier und optimaler Gartendünger

Tag für Tag wird in zahlreichen Haushalten  frischer Kaffeesatz im Müll entsorgt. Dabei handelt es sich bei Kaffeesatz um einen hochwertigen Dünger für alle...

Most Read

Verwalter muss Mietern Anschrift des Vermieters mitteilen

Mieter können vom Haus- oder Wohnungsverwalter die Herausgabe der vollständigen Adresse ihres Vermieters verlangen. Das hat das Amtsgericht Hamburg entschieden (AZ: 15A...

Rechtstipp: Mieteransprüche auf Mängelbeseitigung verjähren nicht

Mieteransprüche auf Mängelbeseitigung verjähren nicht. Der Bundesgerichtshof gab jetzt einer Mieterin Recht, die auf Verbesserung des Trittschallschutzes in der über ihr liegenden Dachgeschosswohnung geklagt...

Rechtsanwaltskammer: Umgang mit Baumängeln

Handwerker müssen Fehler vor Abnahme unverzüglich beheben Wer baut, ist nicht immer vor Baumängeln gefeit. Bei jedem Bauschritt ist...

Rechtstipp: Urteil – Schadenersatz für Unterwurzelung des Nachbargrundstücks

Beschädigen Wurzeln eines auf dem eigenen Grundstück stehenden Baumes das Nachbargrundstück, ist der Eigentümer des Baumes zum Schadenersatz verpflichtet. Das entschied das Landgericht Itzehoe. In...