Start Haus & Garten Mammutbaum ist ein schnell wachsender Riese für große Gärten

Mammutbaum ist ein schnell wachsender Riese für große Gärten

Nicht nur Blüten, sondern auch das frische Grün vieler Gehölze trägt zur Frühlingsstimmung bei: Der Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides), auch Chinesisches Rotholz genannt, beeindruckt beispielsweise im Frühjahr mit seinem Blattaustrieb. Dieser Baum gehört aus botanischer Sicht zu den Nadelgehölzen, wirft aber seine schmalen, fast nadelförmigen Blätter im Herbst ab. Er wird sehr hoch und sollte deshalb nur in großen Gärten einen Platz finden, wie die Gartenbau-Brancheninitiative „Colouryourlife“ informiert.

Urweltmammutbaum ist schnellwachsend

Der Urweltmammutbaum ist wie der Ginkgo ein lebendes Fossil. Während der Ginkgo schon sehr lange bekannt ist, wurde der Urweltmammutbaum aber erst 1941 wiederentdeckt. Zuvor hatte man schon uralte Versteinerungen dieses Baums gefunden, der lange als ausgestorben galt. Die ersten lebenden Exemplare entdeckte ein Forscher in einem schwer zugänglichen Gebirge in China. Das von diesen Bäumen gesammelte Saatgut, gelangte um 1950 auch in die botanische Gärten nach Europa. Wenige Jahre später kamen schon die ersten kleinen Urweltmammutbäume in den Verkauf.

Urweltmammutbäume sind winterhart und wachsen auf guten Böden relativ schnell. Sie beeindrucken durch ihren geraden Wuchs und ihre gleichmäßige Krone und werden manchmal auch als Alleen gepflanzt. Ebenso wie die Wald-Kiefer ist er der perfekte grüne Sonnenschirm für einen Rhododendrongarten.

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Immobilie geerbt – Das ist jetzt wichtig

Viele Menschen in Deutschland sehen sich Jahr für Jahr mit der großen Frage konfrontiert - was ist mit der geerbten Immobilie zu...

Fototapeten: Neuer Look fürs Wohnzimmer

Ein neuer Look fürs Wohnzimmer im Nu? Entdecken Sie unsere Ideen für eine phänomenale Metamorphose! An den kühlen, herbstlichen Tagen verbringen wir...

Mit Heizkörperschlüssel Heizkörper entlüften

Der Heizkörper wird nur unregelmäßig warm oder macht ein glucksendes Geräusch? Dann sollte die Heizung entlüftet werden. "Jeder sollte immer ein Ohr...

Warum eine professionelle Immobilienbewertung?

Professionelle Immobilienbewertung – warum man sie braucht -- von Andreas Ruof -- Heutzutage werden kostenlose Online-Gutachten für Immobilien überall...

Nasszelle oder Wohlfühloase – wie Hausbesitzer für eine tolle Badeinrichtung sorgen

Das Badezimmer wird beim Hausbau von vielen klar unterschätzt. Dabei verbringen wir an diesem Ort oft mehrere Stunden des Tages. Damit es...

Garten: Stauden richtig teilen

- Von Dagmar Thiel -  Wenn Stauden nicht mehr üppig blühen, innen immer kahler werden oder sich gegenseitig bedrängen, ist es Zeit...

Aufstiegschancen für Immobilienmakler durch Fort- und Weiterbildung

Der Immobilienmarkt in Deutschland wächst und ändert sich beständig. Daher verändern sich auch die Anforderungen, die an Berufstätige in dieser Branche gestellt...

Laubentsorgung: grüne Blätter, gelbe Blätter und braune Blätter – Der Herbst ist da!

-- von Karl Lohmann -- Die schönen bunten Blätter im Herbst lösen nicht überall ungeteilte Freude aus. Für viele Hausbesitzer und Mieter bringen...