Start Aktuelles Blumen im Garten: Engelstrompeten aus Stecklingen ziehen

Blumen im Garten: Engelstrompeten aus Stecklingen ziehen

Engelstrompete, Wikipedia - Hans Haase
Engelstrompete, Wikipedia – Hans Haase

Bonn (dapd). Engelstrompeten sind wegen ihrer auffälligen großen Blüten beliebte Kübelpflanzen. Blumenfreunde können sie problemlos mit Hilfe von Stecklingen selbst vermehren, wie die Gartenexperten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen berichten. Dazu seien sowohl krautige Kopfstecklinge aus den Spitzen der Triebe als auch verholzte Teilstecklinge verwendbar. Schneiden kann man sie den ganzen Sommer über.

Um zu erreichen, dass die jungen Pflanzen rasch blühen, raten die Experten, die Stecklinge aus der Blühregion zu entnehmen. Man steckt sie in Anzuchterde, wo sie nach Angaben der Gartenexperten bei einer Temperatur von 18 bis 20 Grad innerhalb von zwei bis drei Wochen Wurzeln treiben. Nach der Bewurzelung kommen die Jungpflanzen in größere Töpfe mit normaler Blumenerde.

Auf diese Weise vermehrte Engelstrompeten seien erbgleich mit der Mutterpflanze, also in Aussehen und Blütenfarbe identisch. Entnehme man dagegen den Samen von der Mutterpflanze, trockne ihn und säe ihn im Frühjahr aus, erhalte man möglicherweise eine völlig neue Sorte. Nach der Aussaat – bei Temperaturen um die 20 Grad in ungedüngte Aussaaterde – stülpt man den Fachleuten zufolge am besten einen durchsichtigen Folienbeutel oder ein Glas über den Topf mit dem Samen. Nach einer zwei- bis dreiwöchigen Keimdauer können die bewurzelten Keimlinge dann einzeln in größere Töpfe gesetzt werden.

dapd/T2012091701564/plu/K2200/esc

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Mallorca & Corona – Interview mit Rechtsexperten

Wann können Deutsche nach Mallorca zurückkehren, die dort ein Haus haben? Palma de Mallorca. Viele Immobilieneigentümer einer Immobilie auf...

Rechtstipp: Mieter haftet nicht bei Rauchmelder-Fehlalarm

Nach einem Urteil des Amtsgerichts Hannover brauchen Mieter keinen Schadenersatz zu zahlen, wenn es aufgrund des Fehlalarms eines Rauchmelders zu einem Feuerwehreinsatz kommt und...

Immobilie verkaufen: Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Schritt beim Verkauf Ihrer Immobilie. Setzen Sie den Preis zu hoch an, finden Sie womöglich keinen Abnehmer. Bei zu...

Bundesverfassungsgericht zu rückwirkenden Steuerverschärfungen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Vertrauensschutz von Steuerpflichtigen bei rückwirkenden Steuerverschärfungen gestärkt. Der Staat könne solche Neuregelungen grundsätzlich nicht mit dem alleinigen Ziel von Mehreinnahmen...

BGH Urteil – Bei Schwarzarbeit keine Gewährleistungsansprüche

Es ist verführerisch, wenn man einen Handwerker im Bekanntenkreis hat, der sein handwerkliches Geschick unter der Hand günstiger anbietet. Ohne Rechnung. Aus menschlicher Sicht sicherlich...

Dresden Immobilienmarkt 2020

Aus dem Dornröschenschlaf der Nachkriegszeit und DDR-Geschichte ist Dresden nach der Wende recht schnell erwacht. Heute erstrahlt die Perle an der Elbe in frischem...

Dämmplatten: Gewährleistungsanspruch nur bei fachgerechtem Einbau

Dämmplatten für Fassaden und ihre Putzbeschichtung müssen besonderen bauphysikalischen Anforderungen genügen, die in der jeweiligen Systemzulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik geregelt sind. «Wer...

7 Tipps – So wird Ihr Schlafzimmer zur Wohlfühloase

Obwohl wir einen beträchtlichen Teil unseres Tages im Bett bzw. mit dem Schlafen verbringen, vernachlässigen viele Menschen die Gestaltung ihres Schlafzimmers. Dabei...