Schlagworte Stecklinge

Tag: Stecklinge

Garten: Geliebter Goldflieder – Experten schneiden Forsythien nach der Blüte

Bonn (dapd). Forsythien sollten direkt nach der Blüte zurückgeschnitten werden, damit sie auch im nächsten Jahr wieder kräftig blühen. Das erklären die Gartenexperten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen. Dabei würden die alten vier- bis fünfjährigen Äste sowie die neuen, dünnen Triebe kurz über dem Boden gestutzt. Nur die kräftigen jungen Bodentriebe aus dem V

Blumen im Garten: Engelstrompeten aus Stecklingen ziehen

Bonn (dapd). Engelstrompeten sind wegen ihrer auffälligen großen Blüten beliebte Kübelpflanzen. Blumenfreunde können sie problemlos mit Hilfe von Stecklingen selbst vermehren, wie die Gartenexperten der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen berichten. Dazu seien sowohl krautige Kopfstecklinge aus den Spitzen der Triebe als auch verholzte Teilstecklinge verwendbar. Schneiden kann man sie den ganzen Sommer

Garten: Stecklinge lassen sich jetzt gut heranziehen

Veitshöchheim (dapd). Um Pflanzen durch Stecklinge zu vermehren, sind die Hochsommermonate die beste Zeit im Jahr. Die jungen Triebe des Frühjahrs sind jetzt ausgereift...

Most Read

Mallorca & Corona – Interview mit Rechtsexperten

Wann können Deutsche nach Mallorca zurückkehren, die dort ein Haus haben? Palma de Mallorca. Viele Immobilieneigentümer einer Immobilie auf...

Rechtstipp: Mieter haftet nicht bei Rauchmelder-Fehlalarm

Nach einem Urteil des Amtsgerichts Hannover brauchen Mieter keinen Schadenersatz zu zahlen, wenn es aufgrund des Fehlalarms eines Rauchmelders zu einem Feuerwehreinsatz kommt und...

Immobilie verkaufen: Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Schritt beim Verkauf Ihrer Immobilie. Setzen Sie den Preis zu hoch an, finden Sie womöglich keinen Abnehmer. Bei zu...

Bundesverfassungsgericht zu rückwirkenden Steuerverschärfungen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Vertrauensschutz von Steuerpflichtigen bei rückwirkenden Steuerverschärfungen gestärkt. Der Staat könne solche Neuregelungen grundsätzlich nicht mit dem alleinigen Ziel von Mehreinnahmen...