Start Haus & Garten Känguru-Klimme klettert im Wohnzimmer

Känguru-Klimme klettert im Wohnzimmer

Die Känguru-Klimme (Cissusantarctica) eignet sich als Kletterpflanze gut für das Wohnzimmer. Das Weingewächs entwickelt bis zu drei Meter lange, rostfarbene behaarte Klettertriebe. Die Känguru-Klimme, auch Känguruwein genannt, ist eine Zimmerpflanze, die keine direkte Sonne mag. Wenn sie sich am richtigen Standort frei entfalten kann, besiedelt sie aber schnell auch größere Räume. Man könne die Kletterpflanze gut an Holzspalieren oder an Drähten entlang ziehen, informiert die Gartenakademie Rheinland-Pfalz.

Pflege der Känguru-Klimme

Eine ganzjährige Zimmertemperatur von 15 bis 20 Grad Celsius ist dafür ideal. Die Pflanze gedeiht in Einheitserde. Gleichmäßig, aber sparsam sollte man sie gießen und von Mai bis September wöchentlich düngen. Empfehlenswert, aber nicht zwingend nötig sei eine Ruhephase, in der die Pflanze bei fünf Grad Celsius überwintert. Manchmal fällt allerdings das Laub ab, wenn während der winterlichen Ruhezeit zu viel gegossen wird. Die Blätter der Känguru-Klimme sind wechselständig und immergrün, eiförmig gezähnt und können bis zu zwölf Zentimeter lang werden. Ihre Blüten bleiben grünlich, klein und sind nur selten zu sehen. Früchte, die wie Beeren aussehen,entwickeln sich kaum. Ist es der Känguru-Klimme zu kalt und zu nass, bekommt sie Flecken. Ist der Standort zu dunkel, verkümmert die ganze Pflanze. Anfällig ist sie gegen Mehltau und Spinnmilben.

Känguru-Klimme zusammengefasst

  • Zimmertemperatur ideal: 15 bis 20 Grad Celsius
  • Mai bis September einmal pro Woche düngen
  • Blätter sind wechselständig und immergrün
  • Blüten bleiben grün und klein
  • Überwintern bei fünf Grad Celsius
  • Anfällig gegen Spinnmilben und Mehltau

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Im Trend: Designküchen aus Naturholz

Vollholzküchen - Küchen aus Vollholz müssen nicht klobig und im Landhausstil daherkommen. Dies beweisen ergonomische, frische Designs, die Holz zum Beispiel mit...

Vorteile der Stromcloud: Grüner Strom rund um die Uhr

Der Anteil an Solarenergie in Deutschland ist innerhalb der letzten Jahre deutlich gestiegen. Die Nutzung von privaten Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) tragen hierbei maßgeblich...

Immobilie bei Scheidung: Worauf achten?

Bis dass der Tod uns scheidet – dieses Versprechen geben sich alle frisch vermählten Paare bei der Hochzeit. Es ist ihr innigster...

Drei Tipps für Beleuchtung im Kinderzimmer

Tipps für Beleuchtung im Kinderzimmer. Die Beleuchtung ist eine wichtige Ausstattung für das Kinderzimmer. Sie erfüllt verschiedene Funktionen: In erster Linie sollte...

Haus und Wohnung absichern

Die eigenen vier Wände sind der wichtigste Hafen für uns Menschen. Wir sehen unsere Wohnung oder unser Haus als sicheren Ort an...

Eigenheim: Grüne gegen Einfamilienhaus?

In der aktuellen Debatte um die Zukunft des Einfamilienhauses warnt der Verband Wohneigentum (VWE) davor, wohnungspolitisch die Weichen falsch zu stellen und...

Gesundheit: Neuen oder sanierte Häuser und Wohnungen ausreichend lüften

In neuen oder sanierten Häusern und Wohnungen kann der erforderliche Luftwechsel zum Problem werden. Starke Dämmung und Isolierung erschweren unter Umständen einen...

Plissee am Fenster: Modern & dekorativ

Plissees für Fenster sind als Sonnen- und Sichtschutz zunehmend gefragt. Sie sind modern, sehen ansprechend aus und wirken sich positiv auf die...