Start Aktuelles Schmelzwasser kann Putz und Fassade zerstören

Schmelzwasser kann Putz und Fassade zerstören

Beim Frühjahrscheck sollten Hausbesitzer von unten nach oben vorgehen, empfiehlt Carsten Rohlfs, Bausachverständiger von TÜV Rheinland. „Es reicht schon, dabei die neuralgischen Punkte des Hauses einmal aufmerksam unter die Lupe zu nehmen“, so der Experte.

Im Keller ist besonders auf dunkle, feuchte Stellen an der Wand zu achten. Mögliche Ursache könnten Absackungen des Erdreichs sein, die zum Beispiel auftreten, wenn durch Frosteinwirkungen Bewegungen im Erdreich auftreten. „Einmalig eingedrungene Feuchtigkeit ist nicht schlimm, solange diese Feuchtigkeit nicht gefriert. Kann das Wasser ungestört abtrocknen, besteht in der Regel kein Grund zur Besorgnis“, meint Carsten Rohlfs.

Dringt die Feuchtigkeit jedoch über längere Zeit in undichte Stellen ein, schädigt sie das Mauerwerk und bietet Schimmel einen perfekten Nährboden. Deshalb sollten Hausbesitzer beim Außencheck auch die Fassade nach dunklen Flecken bzw. Beschädigungen absuchen. „Wenn Schmelzwasser in Risse sickert und erneut gefriert, können Putz und Farbe der Fassade aufplatzen“, so Rohlfs. Ursachen dafür sind verstopfte Regenrinnen und Entwässerungsleitungen.

Der Gebäudecheck endet schließlich beim Dach. Geprüft werden muss, ob alle Ziegel die Schneelast heil überstanden haben und ob irgendwo Feuchtigkeit eingedrungen ist. Schon eine winzige undichte Stelle kann gefährlich sein, wenn sie nicht bemerkt wird und weiter wächst. Neben Schimmel- und Pilzbildung kann dadurch unter Umständen die ganze Dachkonstruktion geschädigt werden.

dapd.djn/mwo/mbr

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Massivholz: Ein Werkstoff für langlebige Möbel

Endlich haben Sie sich den Traum vom Eigenheim, der Eigentumswohnung oder der ersten eigenen Wohnung realisiert. Das Wohnobjekt ist gefunden oder das...

Außenwhirlpool: Die 10 besten Tipps

Ein Außenwhirlpool schenkt seinen Besitzern das ganze Jahr über Entspannung, Unterhaltung und Spaß im warmen Wasser. Bei der Suche nach einem Modell,...

Sicherheit für Ihr Haus – So schützen Sie Ihr Hab und Gut

Das eigene Haus soll nicht nur Freiraum für eigene Ideen und Entfaltung bieten, sondern auch vor äußeren Einflüssen beschützen. Dazu zählen jedoch...

Trend: Pflanzkübel für Balkon, Terrasse und Garten

Pflanzkübel mit großen Pflanzen liegen voll im Trend. Sowohl im Haus, als auch im Garten sind sie ein zunehmend beliebtes Gestaltungsmittel. Pflanzkübel...

Messi in der Wohnung: Tipps für Vermieter

Es ist der vermutlich schlimmste Alptraum eines jeden Vermieters einer Mietwohnung – ein Messi, der die Immobilie binnen kürzester Zeit nicht wiedererkennen...

Mallorca & Corona – Interview mit Rechtsexperten

Wann können Deutsche nach Mallorca zurückkehren, die dort ein Haus haben? Palma de Mallorca. Viele Immobilieneigentümer einer Immobilie auf...

Rechtstipp: Mieter haftet nicht bei Rauchmelder-Fehlalarm

Nach einem Urteil des Amtsgerichts Hannover brauchen Mieter keinen Schadenersatz zu zahlen, wenn es aufgrund des Fehlalarms eines Rauchmelders zu einem Feuerwehreinsatz kommt und...

Immobilie verkaufen: Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Schritt beim Verkauf Ihrer Immobilie. Setzen Sie den Preis zu hoch an, finden Sie womöglich keinen Abnehmer. Bei zu...