Start Aktuelles Schmelzwasser kann Putz und Fassade zerstören

Schmelzwasser kann Putz und Fassade zerstören

Schmelzwasser kann zahlreiche Schäden am Gebäude verursachen. Beim Frühjahrscheck sollten Hausbesitzer von unten nach oben vorgehen, empfiehlt Carsten Rohlfs, Bausachverständiger von TÜV Rheinland. „Es reicht schon, dabei die neuralgischen Punkte des Hauses einmal aufmerksam unter die Lupe zu nehmen“, so der Experte.

Keller auf Schäden durch Schmelzwasser checken

Im Keller ist besonders auf dunkle, feuchte Stellen an der Wand zu achten. Mögliche Ursache könnten Absackungen des Erdreichs sein, die zum Beispiel auftreten, wenn durch Frosteinwirkungen Bewegungen im Erdreich auftreten. „Einmalig eingedrungene Feuchtigkeit ist nicht schlimm, solange diese Feuchtigkeit nicht gefriert. Kann das Wasser ungestört abtrocknen, besteht in der Regel kein Grund zur Besorgnis“, meint Carsten Rohlfs.

Dunkle Flecken und Beschädigungen an Fassade

Dringt die Feuchtigkeit jedoch über längere Zeit in undichte Stellen ein, schädigt sie das Mauerwerk und bietet Schimmel einen perfekten Nährboden. Deshalb sollten Hausbesitzer beim Außencheck auch die Fassade nach dunklen Flecken bzw. Beschädigungen absuchen. „Wenn Schmelzwasser in Risse sickert und erneut gefriert, können Putz und Farbe der Fassade aufplatzen“, so Rohlfs. Ursachen dafür sind verstopfte Regenrinnen und Entwässerungsleitungen.

Gebäudecheck endet beim Dach

Der Gebäudecheck endet schließlich beim Dach. Zunächst prüft man alle Ziegel, ob sie die Schneelast heil überstanden haben und ob irgendwo Feuchtigkeit eingedrungen ist. Schon eine winzige undichte Stelle kann gefährlich sein, wenn man sie nicht bemerkt und die Stelle weiter wächst. Neben Schimmel- und Pilzbildung kann dadurch unter Umständen die ganze Dachkonstruktion geschädigt werden.

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Immobilie geerbt – Das ist jetzt wichtig

Viele Menschen in Deutschland sehen sich Jahr für Jahr mit der großen Frage konfrontiert - was ist mit der geerbten Immobilie zu...

Fototapeten: Neuer Look fürs Wohnzimmer

Ein neuer Look fürs Wohnzimmer im Nu? Entdecken Sie unsere Ideen für eine phänomenale Metamorphose! An den kühlen, herbstlichen Tagen verbringen wir...

Mit Heizkörperschlüssel Heizkörper entlüften

Der Heizkörper wird nur unregelmäßig warm oder macht ein glucksendes Geräusch? Dann sollte die Heizung entlüftet werden. "Jeder sollte immer ein Ohr...

Warum eine professionelle Immobilienbewertung?

Professionelle Immobilienbewertung – warum man sie braucht -- von Andreas Ruof -- Heutzutage werden kostenlose Online-Gutachten für Immobilien überall...

Nasszelle oder Wohlfühloase – wie Hausbesitzer für eine tolle Badeinrichtung sorgen

Das Badezimmer wird beim Hausbau von vielen klar unterschätzt. Dabei verbringen wir an diesem Ort oft mehrere Stunden des Tages. Damit es...

Garten: Stauden richtig teilen

- Von Dagmar Thiel -  Wenn Stauden nicht mehr üppig blühen, innen immer kahler werden oder sich gegenseitig bedrängen, ist es Zeit...

Aufstiegschancen für Immobilienmakler durch Fort- und Weiterbildung

Der Immobilienmarkt in Deutschland wächst und ändert sich beständig. Daher verändern sich auch die Anforderungen, die an Berufstätige in dieser Branche gestellt...

Laubentsorgung: grüne Blätter, gelbe Blätter und braune Blätter – Der Herbst ist da!

-- von Karl Lohmann -- Die schönen bunten Blätter im Herbst lösen nicht überall ungeteilte Freude aus. Für viele Hausbesitzer und Mieter bringen...