Schlagworte Abwasser

Tag: Abwasser

Wenn das Haus nicht ganz dicht ist – Wasserschäden erkennen und vorbeugen

Undichtes Dach, verstopfte Drainage, defekte Wasserleitung oder ein falscher Anstrich - Feuchtigkeit im Haus kann viele Ursachen haben. Ist das Wasser erst mal in...

Aufbau Dachbegrünung: Gründächer rechnen sich langfristig

Köln (dapd). Grüne Dächer werden für private Bauherren zunehmend interessant. Sie besitzen viele ökologische Vorteile. Die Luft wird verbessert, weil Staub und Schadstoffe gebunden werden. Und auf den Grünflächen entstehen neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen.Aber auch wirtschaftlich können Gründächer punkten, informiert der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerh

Garten: Grundstückseigentümer klagt gegen Stadt – Keine Abwassergebühren für Gartenbewässerung

Münster (dapd). Hausbesitzer müssen grundsätzlich keine Abwassergebühren zahlen, wenn sie das Wasser zur Gartenbewässerung genutzt haben. Eine anderslautende Regelung der Stadt Bielefeld hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster am Montag für unwirksam erklärt. Geklagt hatte ein Grundstückseigentümer gegen eine sogenannte Bagatellgrenze. Demnach galt die Befreiung von der Abwasserg

Dachbegrünung: Dachterrasse oder Flachdach – Garten auf dem Dach anlegen

Rossdorf (dapd). Ein Flachdach lässt sich leicht in ein kleines Gartenparadies verwandeln. Besonders langlebig ist ein Umkehrdach, informiert die Fachvereinigung Polystyrol-Extruderschaumstoff.Die unterste Schicht eines Umkehrdaches ist die Dachabdichtung. Hierzu eignen sich beispielsweise Bitumenschweißbahnen. Auf sie werden anschließend XPS-Dämmplatten lose aufgelegt. Dank der Kantenausführung mit

Kurios:Im Nordosten tobt der Wasserkampf

- von Thomas Rietig - Zwischen Oder und Elbe schwelen seit mehr als einem Jahrzehnt heftige Auseinandersetzungen zwischen Bürgern und Bürokraten über den "Anschluss-...

Rechtstipp: Handwerker darf sich nicht auf Vorgänger verlassen

Karlsruhe (dapd). Ein Handwerker muss vor Arbeitsbeginn überprüfen, ob eventuell erforderliche Vorarbeiten eine geeignete Grundlage für seine Arbeit bilden. Für einen Installateur bedeutet das,...

Kosten für Wasser und Abwasser um zwei Prozent gestiegen

- von Anna Mertens -  Die Kosten für Wasser und Abwasser sind für einen durchschnittlichen Zwei-Personen-Haushalt im vergangenen Jahr in Deutschland um zwei Prozent...

Große Preisunterschiede in Großstädten für Wasser und Müll

Berlin (ddp). Bei der Entwicklung der Preise für kommunale Ver- und Entsorgungsdienstleistungen in Deutschland hat es im vergangenen Jahr große Unterschiede gegeben. Das geht...

Neue Pflicht für Hausbesitzer

Düsseldorf/Hamburg (ddp). Abwasser, das aus undichten Privatleitungen ins Erdreich austritt, ist in den vergangenen Jahren zunehmend zu einem Problem für die Trinkwassergewinnung geworden. «Nach...

Was tun, wenn die Leitung undicht ist?

Timmendorf (ddp). Undichte Abwasserleitungen müssen unverzüglich saniert werden. Dafür gibt es laut Zweckverband Ostholstein verschiedene Verfahren. In den meisten Fällen ist eine Sanierung ohne...

Most Read

Fassadenstuck – Das eigene Haus kreativ verschönern

Weltenbummler auf Kulturreise werden es kennen: Oft schaut man sich nicht nur die fremden Landschaften an, sondern wird auch in den Bann des...

Desinfektion gegen Viren (Coronavirus)

In vielen Drogeriemärkten wird verstärkt zu Desinfektionsgel wegen des sich verbreitenden SARS-CoV2 Virus (auch: COVID-19) gegriffen. Die bieten aber...

Wann ist eine Kündigung des Mietverhältnisses unwirksam?

Wer eine Kündigung seines Vermieters erhält, sollte Ruhe bewahren. Ein Mietverhältnis seitens des Vermieters kann in Deutschland zum Beispiel gekündigt werden, wenn...

Verdacht auf Steuerhinterziehung? Mietvertrag unter Angehörigen/Familie muss Fremdvergleich standhalten!

Ein Mietvertrag zwischen dem Sohn als Vermieter und der Mutter als Mieterin kann steuerlich nicht anerkannt werden, wenn er nicht so gestaltet wird, wie es unter Fremden üblich ist. Das geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg hervor, wie die Bausparkasse Wüstenrot mitteilte (Aktenzeichen: 9 K 9009/08). Es kann sich demnach um einen Scheinvertrag mit dem Verdacht auf Steuerhinterziehung handeln. Lesen Sie auch mehr über die Die Tricks der Vermieter bei der Steuervermeidung ...