Schlagworte Gaspreise

Tag: Gaspreise

BGH: Dreijährige Widerspruchsfrist bei unwirksamer Gaspreisklausel

Karlsruhe (dapd). Gaskunden können im Falle einer unwirksamen Preisanpassungsklausel in ihrem Vertrag Preiserhöhungen nicht zeitlich unbegrenzt rückwirkend beanstanden. Vielmehr gelte für einen Widerspruch gegen eine solche Preiserhöhung lediglich eine Frist von drei Jahren nach Zugang der Jahresabrechnung, in der die Preiserhöhung erstmals aufgetreten ist. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Ka

Verbraucherzentralen erwarten langfristig sinkenden Gaspreis

Osnabrück (dapd). Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) rechnet damit, dass es durch die Öffnung der Ostsee-Pipeline zu einer Senkung des Gaspreises kommen könnte. Das...

Protest: Verbraucherbund beschwert sich in Brüssel wegen hoher Energiepreise

Unkel (dapd). Der Bund der Energieverbraucher hat wegen zu hoher Strom- und Gaspreise Beschwerde in Brüssel eingereicht. Deutsche Verbraucher müssten unnötig hohe Preise für...

Heizen wird für Millionen Verbraucher teurer

-- Von Erich Reimann -- Die Temperaturen sinken - die Gaspreise steigen. Pünktlich zum Beginn der Heizperiode werden im Oktober und November nach Marktanalysen...

Gas- und Strompeise steigen zum Herbst an

München/Berlin (dapd). Pünktlich zu Beginn der Heizperiode steigen die Gaspreise in Deutschland teils kräftig an. Wie das Online-Vergleichsportal "Check 24" am Mittwoch mitteilte, planen...

BGH stärkt Rechte von Gas-Sonderkunden

Karlsruhe (ddp.djn). Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Gas-Sonderkunden bei Preiserhöhungen gestärkt. Gasversorger müssten das für Tarifkunden bestehende gesetzliche Preisänderungsrecht«unverändert» in Verträge für Sonderkunden...

BDEW: Abgabenlast für Erdgaskunden ist weiter gestiegen

Berlin (ddp). Für Erdgaskunden ist im vergangenen Jahr die Steuer- und Abgabenlast leicht gestiegen. 2009 habe sie 30 Prozent und damit einen Prozentpunkt mehr...

BGH kippt fünf Klauseln in Vertragsbedingungen von Gasversorger

Karlsruhe/Potsdam (ddp). Der Bundesgerichtshof hat die Rechtsposition von Gaskunden erneut deutlich verbessert. Der BGH entschied am Mittwoch in Karlsruhe, dass der brandenburgische Gasversorger Erdgas...

BGH gibt Klage von 180 Gaskunden gegen Essener Stadtwerke statt

Karlsruhe/Essen/Berlin (ddp). Der Bundesgerichtshof hat erneut einer Klage von Gaskunden gegen Preiserhöhungen eines Gasversorgers stattgegeben. Die 180 Kläger hatten sich gegen Preisanpassungsklauseln in Erdgas-Sonderverträgen...

Zeitung: Gaspreise steigen im Januar um durchschnittlich 5,2 Prozent

Berlin (ddp). Zum Jahreswechsel erhöhen bundesweit 51 Gasversorger ihre Preise im Schnitt um 5,2 Prozent. Das berichtet die «Bild»-Zeitung (Montagausgabe) unter Berufung auf Berechnungen...

Most Read

Mallorca & Corona – Interview mit Rechtsexperten

Wann können Deutsche nach Mallorca zurückkehren, die dort ein Haus haben? Palma de Mallorca. Viele Immobilieneigentümer einer Immobilie auf...

Rechtstipp: Mieter haftet nicht bei Rauchmelder-Fehlalarm

Nach einem Urteil des Amtsgerichts Hannover brauchen Mieter keinen Schadenersatz zu zahlen, wenn es aufgrund des Fehlalarms eines Rauchmelders zu einem Feuerwehreinsatz kommt und...

Immobilie verkaufen: Die Immobilienbewertung

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Schritt beim Verkauf Ihrer Immobilie. Setzen Sie den Preis zu hoch an, finden Sie womöglich keinen Abnehmer. Bei zu...

Bundesverfassungsgericht zu rückwirkenden Steuerverschärfungen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Vertrauensschutz von Steuerpflichtigen bei rückwirkenden Steuerverschärfungen gestärkt. Der Staat könne solche Neuregelungen grundsätzlich nicht mit dem alleinigen Ziel von Mehreinnahmen...