Schlagworte Gemüse

Tag: Gemüse

Tomaten im Garten: Pilzkrankheiten gefährden die Tomatenpflanze

Weihenstephan/Freising (dapd). Auch wenn die eigenen Tomatenpflanzen voller Früchte hängen, ist die Ernte noch lange nicht sicher: Viel Regen begünstigt jetzt Krankheiten an den Pflanzen. "Insbesondere die Kraut- und Braunfäule kann bei feuchtem Sommerwetter innerhalb von kurzer Zeit die komplette Ernte zerstören", warnt Thomas Lohrer, Experte für Pflanzengesundheit an der Staatlichen Forschung

Wintergemüse vor Frost schützen – Vieles kann lange im Freien bleiben

Viele Gemüsearten können bis in den Winter hinein im Garten bleiben. Grünkohl, Feldsalat, Radicchio, Schwarzwurzeln, Winterpostelein, Petersilie und Schnittlauch vertragen auch starken Frost und...

Pflanzen im Garten: Früher pflanzen nach Mistgabe

Stuttgart (dapd). Wenn Hobbygärtner im Frühjahr Mist auf ihre Beete geben, können sie bereits kurze Zeit später die ersten Salate pflanzen. Darauf weisen die Experten von Ulmer's Gartenkalender hin. Schon eine Packung aus Pferdemist erwärme den Boden im Frühbeet und im Kleingewächshaus.Dazu solle die ausgewählte Fläche 50 bis 60 Zentimeter tief ausgehoben und der gut verrottete Mist

Wintergemüse im Garten: Rosenkohl ist gesund und schützt

Oldenburg (dapd). Rosenkohl enthält viele B-Vitamine, Folsäure und reichlich Vitamin C. Neben Grünkohl und Brokkoli ist Rosenkohl das Vitamin-C-reichste Kohlgemüse. Die Kohlröschen liefern auch wichtige Mineralstoffe, zum Beispiel Kalium, Eisen, Zink und Magnesium. Die für das typische Kohlaroma verantwortlichen Stoffe sollen außerdem vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Infektionen durch Viren, Bak

Gemüse im Garten: Wintergenuss von nussig bis herb

-- von Ines Plume -- Rosenkohl ist relativ genügsam - und schmeckt den ganzen Winter. Der Anbau im eigenen Garten lohnt also: Je nach Sorte können die grünen Röschen von September bis in den April hinein geerntet werden. Allerdings belegt das Kohlgemüse aus der Familie der Kreuzblütler eben auch sehr lange das Gemüsebeet. Und das sollten Hobbygärtner, die nur wenig Platz im Garten haben, au

Pastinaken als Gartengemüse: Der erste Frost verleiht Pastinaken Süße und Aroma

Halver (dapd). Pastinaken sollten am besten erst dann geerntet werden, wenn bereits ein leichter Frost über die Rüben gegangen ist. Das Gemüse baue dann nämlich besonders viel Süße und Aroma auf, erläutern die Experten der Gartenbau-Brancheninitiative "Gartentechnik.de". Die Pastinake gehöre zur Familie der Doldenblütler, sei eng mit der Möhre verwandt und gelte als robuste

Tomatillos: Exotische Tomatillo-Früchte aus dem eigenen Garten ernten

Freising (dapd). Ihre Heimat ist Mexiko, doch sie gedeihen auch in hiesigen Gefilden: Tomatillo-Früchte schmecken gekocht etwa in Ratatouille, Eintöpfen und Saucen. Wenn die lampionähnliche Umhüllung der Früchte (botanisch: Physalis ixocarpa) zerreiße, seien sie erntereif, erklären die Experten vom Institut für Gartenbau Weihenstephan. Dann haben die grünen oder lilafarbenen Früchte

Winterlauch bis Ende Oktober vor Schädlingen schützen

Neustadt (dapd). Im Spätsommer und Herbst ist vor allem Winterlauch von einem Befall durch die Lauchminierfliege bedroht, warnt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Bei der Ernte fielen Fraßgänge auf, die von oben bis zur Basis verliefen. Teilweise könnten diese sogenannten Miniergänge auch aufplatzen. Wird so der Schaft beschädigt, komme es häufig zu Fäulen.Im Schaft seien oft die braun

Den Gemüsegarten mit Gründüngung auf das nächste Jahr vorbereiten

Oldenburg (dapd). Wer über das Jahr einen Gemüsegarten bewirtschaftet hat, kann nach der Ernte auf der nun freigewordenen Fläche Gründüngung ausbringen. Dadurch wird nicht nur der Boden bedeckt, sondern zugleich wertvolle Grünmasse für die Einarbeitung in das Erdreich geliefert, teilt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Oldenburg mit. Der daraus entstehende fruchtbare Humus wiederum biete den

Buchtipp: "Gartenschätze"

München (dapd). Ein Küchengarten versorgt seine Besitzer nahezu das ganze Jahr über mit frischem Obst, Gemüse und Kräutern. Damit die Ernte Jahr für Jahr auch üppig ausfällt, geben Renate Hudak und Harald Harazim in ihrem Buch "Gartenschätze" ihr Gärtnerwissen praxisnah weiter.In dem nach Jahreszeiten gegliederten Buch findet man zahlreiche Tipps und Anregungen zu Pla

Aktuell beliebte Beiträge (7 Tage)

Verdacht auf Steuerhinterziehung? Mietvertrag unter Angehörigen/Familie muss Fremdvergleich standhalten!

Ein Mietvertrag zwischen dem Sohn als Vermieter und der Mutter als Mieterin kann steuerlich nicht anerkannt werden, wenn er nicht so gestaltet wird, wie es unter Fremden üblich ist. Das geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg hervor, wie die Bausparkasse Wüstenrot mitteilte (Aktenzeichen: 9 K 9009/08). Es kann sich demnach um einen Scheinvertrag mit dem Verdacht auf Steuerhinterziehung handeln. Lesen Sie auch mehr über die Die Tricks der Vermieter bei der Steuervermeidung ...

Eigentumsübertragung bei Immobilienerwerb folgt festen Regeln

- von Karl Lohmann - Nur wenige Bauherren und Immobilienkäufer bzw. Immobilienverkäufer kennen sich mit den Besonderheiten...

Mietrecht: Vermieter darf Eigentum des Mieters nach Auszug nicht einfach entsorgen

-von Karl Lohmann - Eine häufige Situation - Der Mieter ist ausgezogen aber in der Wohnung stehen noch jede Menge Möbel und anderes "Gerümpel"...

FOTOGALERIE: Einrichtung – Die Messehits der imm cologne 2009

Messe imm cologne 2009Entdecken Sie im Rückblick imm cologne 2009 die Designklassiker dieses Jahres in unserer Fotogalerie.

Wenn das Haus nicht ganz dicht ist – Wasserschäden erkennen und vorbeugen

Undichtes Dach, verstopfte Drainage, defekte Wasserleitung oder ein falscher Anstrich - Feuchtigkeit im Haus kann viele Ursachen haben. Ist das Wasser erst mal in...

Mietrecht: Hausfriedensbruch – Vermieter hat kein allgemeines Kontrollrecht für die Wohnung des Mieters

-- von Katja Fischer -- So mancher Vermieter würde gern regelmäßig einen Blick in sein Eigentum werfen, um zu sehen, ob noch alles in Ordnung ist. Man hört so viel über Mietnomaden, Messies, verdreckte Wohnungen mit kranken Katzen und Hunden. Doch solche schlimmen Zustände sind Ausnahmen. Die meisten Mieter nutzen und pflegen ihre Wohnung korrekt. Deshalb sieht das Mietrecht keinen Grund für ein allgemeines Kontrollrecht des Vermieters seiner Immobilie vor. Schlimmstenfalls läuft ein Vermieter in Gefahr Hausfriedensbruch zu begehen.

Schnecken im Garten: Mit Kaffee gegen Nacktschnecken

Bedingt durch die vielen Regentage sind besonders viele Nacktschnecken in den Gärten unterwegs. Statt mit Chemie könne man ihnen auch mit Kaffee zu Leibe...

Liste erleichtert Suche nach dem günstigsten Heizungsableser

Die gemeinnützige Berliner Gesellschaft co2online informiert, dass deutsche Mieter 200 Millionen Euro jedes Jahr zu viel für den Service der Heizung Ablesefirmen zahlen. «Dass...

Vermieter kündigt aus Eigenbedarf – Aber wann ist Kündigung aus Eigenbedarf zulässig?

Zunächst einmal: Die Kündigung der Wohnung bei Eigenbedarf bedarf der Schriftform. Zahlreiche Gerichte haben wegweisende Urteile gefällt, deren Geltung herangezogen werden können, um die...

Alte Möbel neu lackieren – So wird Omas Kommode wieder zum Blickfang

Betagte Schränke, Kommoden und Vitrinen, die oftmals noch im Keller oder auf dem Dachboden einen eher bescheidenen Dienst versehen, müssen beim großen Aufräumen zum...