Start Aktuelles Winterlauch bis Ende Oktober vor Schädlingen schützen

Winterlauch bis Ende Oktober vor Schädlingen schützen

Neustadt (dapd). Im Spätsommer und Herbst ist vor allem Winterlauch von einem Befall durch die Lauchminierfliege bedroht, warnt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Bei der Ernte fielen Fraßgänge auf, die von oben bis zur Basis verliefen. Teilweise könnten diese sogenannten Miniergänge auch aufplatzen. Wird so der Schaft beschädigt, komme es häufig zu Fäulen.

Im Schaft seien oft die braunen Puppen und gelegentlich auch die weißen bis gelblichen Larven der Minierfliege zu sehen. Die Lauch- oder auch Zwiebelminierfliege überwintere als Puppe in bodennahen Pflanzenteilen, erklären die Gartenexperten. Ab Anfang April schlüpften die Fliegen dann und legten ihre Eier ab. Die jungen Larven bohrten sich in das Blatt ein und wanderten anschließend zur Pflanzenbasis, wo sie sich nach etwa drei Wochen verpuppen. Nach einer Ruhepause im Sommer schlüpfe die zweite Generation des Schädlings und befalle den späten Lauch – ist die Witterung günstig, könne sich sogar eine dritte Generation entwickeln.

Hobbygärtner sollten ihre Lauchpflanzen deshalb am besten noch bis Ende Oktober mit Kulturschutznetzen schützen, rät die Gartenakademie. Zumal diese gleichzeitig sehr gut gegen die Lauchmotte wirkten.

dapd/T2012091701597/plu/K2200/kat

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Verwalter muss Mietern Anschrift des Vermieters mitteilen

Mieter können vom Haus- oder Wohnungsverwalter die Herausgabe der vollständigen Adresse ihres Vermieters verlangen. Das hat das Amtsgericht Hamburg entschieden (AZ: 15A...

Rechtstipp: Mieteransprüche auf Mängelbeseitigung verjähren nicht

Mieteransprüche auf Mängelbeseitigung verjähren nicht. Der Bundesgerichtshof gab jetzt einer Mieterin Recht, die auf Verbesserung des Trittschallschutzes in der über ihr liegenden Dachgeschosswohnung geklagt...

Rechtsanwaltskammer: Umgang mit Baumängeln

Handwerker müssen Fehler vor Abnahme unverzüglich beheben Wer baut, ist nicht immer vor Baumängeln gefeit. Bei jedem Bauschritt ist...

Neue Meldepflicht für Solaranlagen

Private Immobilieneigentümer müssen ihre Photovoltaikanlage bei der Bundesnetzagentur anmelden, wenn sie damit Strom produzieren und in das Stromnetz einspeisen. Ansonsten sind die...

Einbrecher: Während der Urlaubszeit Anwesenheit vortäuschen

Urlaubszeit ist Einbruchszeit. Denn Einbrecher nutzen die lange Abwesenheit aus, um auf Raubzug zu gehen. Um böse Überraschungen nach der Urlaubsreise zu vermeiden, raten...

Zwei Monate Mietrückstand reichen für die Kündigung

Mieter, die in Geldnot geraten, sollten trotzdem immer zuerst Miete und Energiekosten bezahlen. Sonst drohen die Kündigung der Wohnung und die Sperrung...

Pilze im Garten: Schmackhafte Speisepilze selbst ziehen

Statt Sommerflieder wachsen Austernpilze, an Stelle eines Oleanders stehen Stockschwämmchen: Was für viele Menschen zunächst einmal irritierend klingt, ist tatsächlich möglich -...

Aus 10 000 Stromtarifen den günstigsten heraussuchen

Das Angebot ist nicht gerade übersichtlich: Über 1000 Stromanbieter treten derzeit bundesweit auf dem Markt auf und haben zusammen mehr als 23.000...