Y-Kueche Küchentrends

KüchenTrends 2017

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Und so entwickeln sich auch die Küchen fortwährend weiter, eine neue und innovative Idee ist die Y-Küche.

Die Y-Küche – modern, praktisch, funktional

Viele Menschen kennen die Situation besonders nach einem Umzug: Die Küche in der neuen Wohnung weist vollkommen andere Maße auf als die alte.

Genau das hatte oftmals zur Folge, dass Arbeitsplatten und/ oder Schränke umgestellt, gekürzt oder anderweitig verändert werden mussten. Doch nun wurde Abhilfe geschaffen!

 Der gelernte Möbeltischler und Architekt Michael Hilgers hat für das ehemals vorherrschende Problem genau die richtige Lösung gefunden. Er selbst versteht sich als Designerfinder, der mit diesem innovativen Vorschlag neue Wege gehen will und den Alltag seiner Kunden erleichtern möchte.

Seine Entwürfe, die die so genannte „Y-Küche“ in den Fokus rücken und die er für viele namhafte Hersteller entwickelte, kombinieren auf einzigartige Weise minimalistische Gestaltung mit viel Erfindungsreichtum.

Seine innovativen – und gleichzeitig verblüffend einfachen – Lösungen sind nicht nur Ausdruck seiner ganz eigenen Philosophie, sondern spiegeln auch in gewisser Weise die Kritik an der heutigen Wohn- und Arbeitswelt wider. Ziel soll es sein, diese nicht nur in Frage zu stellen, sondern auch zu überdenken. Für seine innovativen Designvorschläge wurde er unter anderem mehrfach mit dem Interior Innovation Award ausgezeichnet.

Küchenplanung: Küche mit komplexen Einrichtungsfragen

Y-Küche küchentrendsOftmals stehen wir beim Umzug und dem Einbau der neuen Küche oder bei der Suche nach der passenden Küche vor komplexen Einrichtungsfragen. Sein erarbeitetes Konzept tritt an die Stelle von alten, bis ins Detail durchdachten Antworten auf komplexe Probleme. Das Küchendesign der Zukunft – die neue Y-Küche. Diese als „kleine Revolution“ angepriesene logische Fortsetzung der klassischen Insellösung soll das Bild zukünftiger Küchen grundlegend verändern.

Dabei sticht vor allem die neuartige Form der Insel ins Auge. Das Beste: Für die Realisierung der Y-Küche spielt es absolut keine Rolle, ob es sich bei Ihrem Domizil um eine kleine Stadtwohnung oder ein großes Haus handelt. Im Zentrum seines Konzepts steht die charakteristische Form, die aus der Küche eine zentrale Kommunikationsplattform macht.

Ihnen steht es frei, ob Sie die Konstruktion nahe an der Wand aufbauen, frei stehen oder aus einer Zeile herausragen lassen. Dieses Konzept richtet sich in erster Linie an alle Menschen, die nicht nur gern modern wohnen, sondern die auch innovativ denken und offen für Neues sind. Sei es nun die junge Familie oder aber der Manager: Diese Küche ist für den modernen Menschen von heute konzipiert, bietet viele Individualisierungsmöglichkeiten und den Vorteil, alle wichtigen Flächen und Gerätschaften bequem erreichen zu können.

Opulentes Industrial Design

Y-Küche küchentrends küchenregaleKlassisches Design aus dem 20. Jahrhundert trifft auf den herben und robusten Stil der Industrialisierung. Bei diesem Design-Konzept wird Industrial Design mit einem edlen Beaux-Arts-Stil kombiniert, um eine neue, einzigartige Kreation zu schaffen, die dennoch alles andere als rustikal daherkommt.

Dieser edle Mix wird durch opulente Metall-Effekt-Lacke, die den Industry-Look in den Highend-Bereich einziehen lassen, zusätzlich verfeinert. Dabei sind es vor allem die klassischen Elemente, wie die Kassettenfronten und die hochpolierten Dekton-Platten, die für den einzigartigen Charme dieses neuen Designs sorgen.

Hochwertige Spiegelfronten ergänzen das Design perfekt und unterstreichen noch die Extravaganz dieses neuen Looks. Natürlich beschränkt sich die Auswahl des Metall-Effekt-Lacks nicht nur auf den hier gezeigten. Zur Auswahl stehen unter anderem die Farben titan smoke, white smoke, copper smoke und bronze smoke, damit Sie ganz individuell Ihre Küche mitgestalten können und den Traum vom perfekten Design individuell umsetzen können.

Mammut: rustikaler Purismus

Eine weitere Küche, die für viele Menschen sicherlich bald zum Trend werden wird. Das Design überzeugt durch den Einsatz einer rustikalen, aber dennoch hellen Dekor-Mammut-Eiche, die beispielsweise wiederum mit dunklen Farben kombiniert werden kann.

Dadurch wird nicht nur Handwerklichkeit ausgestrahlt. Vielmehr erfährt das komplette Design somit auch deutlich mehr Schärfe bzw. Wildheit. Doch erst durch die Kombination aus beiden Elementen, die Massivität durch die helle Dekor-Mammut-Eiche und das edle Schwarz, erzielt dieses Design seine finale Modernität und Eleganz.

Ihren puristischen Charme bzw. die individuelle Ausstrahlung erhält die Küche durch den Verzicht auf klassische Hängeschränke. Die offene Planung ohne diese Schränke ist durch das Smart Cube-Regalsystem erst möglich geworden. Ersetzt wurde es hier durch eingekofferte Hochschränke mit durchgehenden Türen, die durch die einfache Bauweise und die schlanken, hohen Türen das Gefühl von Minimalismus nicht nur unterstreichen, sondern überhaupt erst aufkommen lassen.

Inmitten der Küche steht – wie festgewurzelt – die Insel oder auch der Innenkorpus, der als massives Gebilde perfekt zum neuen Industry-Look passt und die perfekte Ergänzung zum minimalistischen Gesamtbild liefert.

Die Komfort-Küche im Bauhaus-Stil

trend küche bauhausstilBei dieser Konstruktion handelt es sich um eine modernere Inszenierung der bekannten Komfortküche. Die Funktionalität des klassischen Bauhausstils trifft hier auf die modernen Formen des Purismus. Eine echte Eiche-Wandverkleidung trifft hier auf eine Betonoptik mit graphitschwarzem Umfeld und erzeugt zusammen kombiniert einen einzigartigen und modernen Look, welcher die Vorstellung von Purismus nicht besser wiedergeben könnte.

Vor allem die Funktionalität, als wichtigstes Merkmal des klassischen Bauhaus-Stils, ist das Kernelement dieser Küchen-Variation. Die zahlreichen Komfort-Schränke bieten nicht nur ausreichend Stauraum und Aufbewahrungsmöglichkeiten für alles, was Ihnen in der Küche wichtig ist, sondern sollen auch, in erster Linie bei jungen Menschen, das Bedürfnis von Annehmlichkeiten und Lebensqualität wecken.

Zu den klassischen Komfortelementen gehören hier unter anderem ein abgeschrägter Spülschrank, welcher sich auch ideal zum Sitzen eignet, ein Schüttregal, der hochgebaute Geschirrspüler sowie gut zu erreichende Griffe für Schränke und Schubladen. Die moderne Küche von heute bietet selbstverständlich auch viel Licht und Fläche zum Arbeiten bzw. Sitzen. Weitere Elemente sind: Liftboy, LegaMove, Tablar für Aufsatzschrank und Turnmotion. Der Trend ist klar: maximale Funktionalität im Mix mit puristischem Design.

Küchen ansprechend & modern  und dennoch funktional

Der Hersteller bulthaup steht wie kaum eine andere Marke für individuelles Kochen im Mix mit ansprechenden, modernen und dennoch höchst funktionalen Designs. Mit den Serien b1, b2 und b3 beweist das Unternehmen, dass es möglich ist, verschiedene Stilrichtungen zu verfolgen und gleichzeitig die hohe Erwartungshaltung der Kundschaft zu erfüllen und deren Lebensqualität somit deutlich zu steigern.

bulthaup b1 – minimalistisch, klassisch und funktional

bulthaup b1 kücheDie b1-Serie stellt den Minimalismus im Mix mit natürlichem Birkenholz und einem hohen Ordnungsanspruch in den Vordergrund. Hier dominieren nicht nur klare Linien und puristische Formen, sondern auch ein hohes Maß an Komfort im Mix mit einer ergonomischen Gesamtstruktur.

Die Botschaft ist klar: Die Küche ist mehr als „nur“ ein Raum. Hier wird kommuniziert, genossen und gelebt.

Im Zentrum des b1-Designs stehen entsprechend klassische Materialien und ausgewählte Farben. Individuelle Gestaltungsaspekte bleiben jedoch auch nicht auf der Strecke. So charakterisiert sich die Serie unter anderem auch durch die Anpassung der Grundfunktionen der Küche, eine mögliche Integration in die Wandzeile und die Option, die Elemente sogar bis zur Decke nach oben zu erweitern.

bulthaup b2 – hier haben Sie alles Wichtige immer griffbereit

bulthaup b2 kücheFalls eine Küche für Sie mehr ist als „nur“ ein Raum, sollten Sie sich mit dem beliebten b2-Design aus dem Hause bulthaup befassen. Dieses realisiert die Vorstellung von der Küche als „Werkstatt“, in der Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können. Die Basis hierfür bildet ein innovatives Ordnungssystem auf der Grundlage der Elemente Werkbank, Werkschrank und Geräteschrank.

Besonders ansprechend: Alle drei Elemente lassen sich individuell an Ihre Vorstellungen und angepasst an die zur Verfügung stehende Fläche positionieren. Auch in einem vergleichsweise kleinen Raum müssen Sie sich damit nicht einschränken und profitieren von einem ansprechenden Mix aus Design, Multifunktionalität und einem hohen Anspruch.

Die b3 Küchenserie von bulthaup realisiert die Vorstellung der Küche als Werkstatt.

bulthaup b3 – Multifunktional, edel und individuell

bulthaup b3 kücheDas Herzstück dieser Designvariante stellt die Insel dar. Diese zeichnet sich unter anderem durch ein hohes Maß an Funktionalität und individuelle Gestaltungsoptionen, beispielsweise mit Hinblick auf die bodenstehende oder fußgestützte Variante, aus. Auch der Faktor der Multifunktionalität spielt bei dieser Serie eine nicht zu vernachlässigende Rolle.

Sie verfügen hier daher nicht nur über ausreichend Stauraum für all Ihre Küchenaccessoires, sondern können sich auch sicher sein, dass handverlesene, edle Werkstoffe für ein ganz besonderes Wohn- und Kochambiente sorgen. Zu guter Letzt sind es auch die ergonomischen, an den menschlichen Körper angepassten Formen und die bewährte bulthaup-Qualität, die dabei helfen, diesen besonderen Raum zum Mittelpunkt Ihrer Wohnung werden zu lassen.