Offenburger Messe BAUEN WOHNEN Garten erneut mit Schaugärten

messe offenburg bauen wohnen gartenOffenburg. Auf der BAUEN WOHNEN Garten vom 4. bis 6. März zeigen über 200 Aussteller alles rund um Haus und Garten. Auch in diesem Jahr präsentieren fünf Betriebe aus dem Gartenlandschaftsbau faszinierende blühende Schauflächen. Um diese Flächen herum platzieren sich Aussteller mit unterschiedlichen Produkten von Gartenmaterialien und Dekoration bis hin zu Möbeln und Pflanzen. Die Schaugärten sind zugleich Ideengeber und Inspirationsquelle für Möglichkeiten den eigenen Garten zu gestalten.

Vielfalt und neue Trends präsentiert auch die Baumschule Brossmer aus Ettenheim mit Solitär-Obstbäumen die bereits nach wenigen Jahren Früchte tragen. Darüber hinaus zeigt die Baumschule Sichtlösungen unterschiedlichster Art.

Das TEAM GRÜN aus Elzach begeistert mit einem Wellnessgarten durch klare und elegante Linienführung und vereint daher modernste Technik mit kreativem Gartendesign. Damit entsteht in der Ortenauhalle eine einmalige Kombination aus Garten und Wellnessoase.

„Der Garten wird zum zweiten Wohn- und Esszimmer und das Kochen wird nach Außen verlagert“, stellt Alexander Fritz Projektleiter der Messe Offenburg fest. Gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten kann man in der eigenen Outdoor-Küche viele schöne Stunden verbringen. Hierzu zeigt das Unternehmen Irslinger aus Hohberg diverse Materialen, die bei der Gestaltung einer Gartenküche und der Umgebung zum Einsatz kommen.

Neben den Garteninspirationen in der Ortenauhalle überzeugt die zweite Messehalle mit neuen Wohn- und Möbeltrends, wertbeständigen und ökologischen Bauen, Renovieren und Sanieren sowie alles rund um die Themen Energieeffizienz und Immobilien.

Mehr Informationen unter: www.bauenwohnengarten.de