Blumen schnitt garten

Blumen: Schnittblumen aus dem eigenen Garten lange haltbar machen

Veitshöchheim (dapd). Um sich an frischen und farbenfrohen Schnittblumen zu erfreuen, müssen Pflanzenfreunde nicht unbedingt ins Geschäft gehen. Wer einen eigenen Garten besitzt, kann auch zur Schere greifen und der dort wachsenden Blütenpracht zu Leibe rücken. Wie die Bayerische Gartenakademie in Veitshöchheim mitteilt, tut man seinen Pflanzen damit sogar etwas Gutes – denn durch den Schnitt verlän


Beitrag lesen →

Zimmerkräutergärten, Wintergarten oder Garten: Gewürzkräuter auch im Winter frisch ernten

Neustadt (dapd). Zimmerkräutergärten sind eine gute Möglichkeit, um sich auch im Winter mit frischen Kräutern zu versorgen. Helle Fenster sowie Wintergärten seien ideal dafür, sagen die Experten der Gartenakademie Rheinland-Pfalz. Warme Wohnräume eigneten sich weniger.Schnell wachsende Kräuterarten wie Kresse, Senf, Rucola, Dill oder Kerbel können in Folgesätzen ausgesät w


Beitrag lesen →

Garten im Winter: Küchenkräuter an hellem und kühlem Ort überwintern lassen

Berlin (dapd). Um Küchenkräuter gut durch den Winter zu bringen, sollten diese jetzt auf den Frost vorbereitet werden, rät der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. "Viele vergessen, für den richtigen Winterstandort zu sorgen und lassen ihr Kräutergärtchen entweder erfrieren oder überfordern es in allzu warmen Räumen", sagt Kräuterexperte Armin Matzke.Grundsätzli


Beitrag lesen →


verband-wohneigentum


Haus & Garten: Kräuter in Töpfe mit tonhaltiger Blumenerde setzen

Bonn (dapd). Kräuter wachsen am besten an einem warmen und sonnigen Standort. Das kann im Garten, auf der Terrasse, dem Balkon oder auch auf dem Fensterbrett sein. Die Pflanzen sollten aber windgeschützt und möglichst nahe an Wärme speichernden Quellen wie Hauswänden oder Findlingen im Beet stehen. Denn die abgestrahlte Wärme fördert das Wachstum, wie die Experten des Infoportals was-wir-essen.de be


Beitrag lesen →


Datenschutzerklärung