Start Haus & Garten Grundkurs: Grüner Daumen

Grundkurs: Grüner Daumen

In manchen Gärten fühlt man sich wie im Märchen: Wo Zaubernuss, Schneeglanz, Trollblume und Elfenspiegel einträchtig nebeneinander blühen, lässt man sich gerne zum Träumen nieder. Da meistens jedoch keine gute Fee zur Stelle ist, die all diese Pracht im Nu herbeizaubert, muss der Gärtner sein Refugium erst einmal mit viel Mühe hegen und pflegen.

Die Grundregeln fürs erfolgreiche Gärtnern verrät das «Brigitte»-Buch «Grundkurs Grüner Daumen» von Michael Breckwoldt. Darin erfahren gartentechnische Grünschnäbel, wie man den Pflanzgrund bewertet und optimiert, wie man aussät und einpflanzt und welche Geräte man stets zur Hand haben sollte. In einem bebilderten Register stellt Breckwoldt beliebte Pflanzensorten und ihre Vorlieben sowie die unbeliebten Schädlingssorten und ihre Gegenmittel vor. Ein Arbeitskalender zeigt, welche Gärtnerarbeiten in welche Jahreszeit gehören.

Gartenprojekte liefern Neulingen Inspiration

«Grundkurs Grüner Daumen»

Verschiedene Porträts erfolgreicher Gartenprojekte liefern Neulingen Inspiration für ihr eigenes grünes Märchenland. Nun muss man sich nur noch entscheiden, ob man lieber einen üppigen Cottagegarten mit Rosen und Sträuchern haben möchte, ob der Familiengarten mit Kinderhaus und Naschpflanzen einem mehr zusagt oder ob man auf einem mediterranen Balkon zwischen Lorbeerbäumchen und Mittelmeerkräutern zauberhafte Sommertage erleben möchte.

Michael Breckwoldt: «Grundkurs Grüner Daumen – Die besten Tipps für Garten, Balkon und Terrasse», Diana Verlag, 2009, 19,95 Euro, ISBN: 978-3453285194

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Geldanlage: Betongold, Aktien, Uhren Oltimer & Weine

Eine sichere Geldanlage für unsichere Zeiten zu finden ist nicht einfach - Ideen, wie Sie Ihr Geld bestmöglich schützen können

Haushalt: Waschmittel richtig auswählen & anwenden

Bevor die Wäsche gewaschen und in der Wohnung aufgehängt werden kann, muss man sich erst einmal für ein Waschmittel entscheiden. Das ist...

Ansprüche an das eigene Haus verändern sich

Die Vorstellungen wie wir wohnen wollen, hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Längst müssen es nicht mehr 100 m² oder...

Lohnt sich Teilverkauf einer Immobilie?

Der Teilverkauf seiner Immobilie ist ein neues Geschäftsmodell, das für ältere Eigentümer eine Alternative zu einem Kredit oder einer Hypothek ist. Der...

Kellerräume – mehr als nur eine Abstellkammer

Der Keller ist in Deutschland ein typischer Bestandteil von Immobilien aller Art. Kaum ein Objekt, das keine Unterkellerung...

Weinkühlschrank für Zuhause

Wein galt früher als Alltagsgetränk. Historische Romane beschreiben, dass Wein fast zu jeder Tageszeit und Mahlzeit getrunken wurde, sogar von den Ärmsten....

Sonnenschutz – Schatten und Licht in der heißen Jahreszeit

In der heißen Jahreszeit sehnt man sich angesichts tropischer Temperaturen in den eigenen vier Wänden nach erholsamem Schatten. Die Auswahl ist vielfältig:...

5 clevere Wohntrends, die Spaß machen

Wohntrends sollen zum einen schön sein. Aber im Jahr 2022 dürfen sie nicht nur optisch etwas hermachen, sie müssen auch clever durchdacht...