Start Aktuelles Schimmel durch Feuchtigkeit: Richtiges Wäschetrocknen in der kalten Jahreszeit beugt Schimmel vor

Schimmel durch Feuchtigkeit: Richtiges Wäschetrocknen in der kalten Jahreszeit beugt Schimmel vor

Richtiges Wäschetrocknen in der kalten Jahreszeit beugt Schimmel vor

Berlin (dapd). Wäschetrocknen auf einem Trockenständer in der Wohnung birgt ein Risiko: Steigt die relative Luftfeuchte über 70 Prozent, beginnt das Wachstum von Schimmelpilzen.

„Besonders gefährdet sind schlecht belüftete und besonders kalte Stellen, also beispielsweise die Außenecken der Räume und Wände hinter Schränken“, sagt Peter Kafke, Energietechnik-Referent vom Verbraucherzentrale Bundesverband. Verhindern könne man dies durch gleichzeitiges Heizen und Lüften des Raumes. Um die Luftfeuchtigkeit kontrollieren zu können, empfiehlt der Experte ein entsprechendes Messgerät (Hygrometer) zu verwenden.

Während der Heizsaison verbraucht das Trocknen auf diese Art allerdings viel Energie. Eine Alternative kann aus Sicht des Energieexperten ein Trockner sein. Der verbrauche nicht wesentlich mehr Energie als gleichzeitiges Heizen und Lüften. „Entscheidend ist die Anschaffung eines sparsamen Geräts“, betont Kafke.

Herkömmliche Maschinen, also Abluft- oder Kondensationstrockner hätten die Energieeffizienzklassen C bis B, erklärt Schorsch Tschürtz vom Verbraucherzentrale Bundesverband. Sie kosteten rund 1.500 Euro bei 15-jährigem Gebrauch. Energiesparende Trockner, also Wärmepumpentrockner mit der Effizienzklasse A schlügen nur mit etwa 1.000 Euro zu Buche, ergänzt Kafke. Sie seien allerdings in der Anschaffung teurer. „Eine gute Alternative sind gasbetriebene Ablufttrockner“, rät der Experte. Diese bräuchten jedoch eine eigene Gasleitung. Weitere Infos zum Thema Schimmel in der Wohnung.

kl/dapd

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Klimaanlage – lohnt sich die Anschaffung?

Aufgrund der steigenden Anzahl an Hitzetagen findet man auch in deutschen Haushalten immer häufiger eine Klimaanlage. Viele scheuen sich aber aufgrund der...

Wohnung auflösen – selbst machen oder machen lassen?

Eine Wohnung zu räumen gehört zu den unliebsamen Dingen des Lebens. Schließlich bedeutet dies nicht nur, Abschied von einem bekannten Ort zu...

Passende Schiebegardinen fürs Schlafzimmer

Schiebegardinen sind eine praktische und stilvolle Gardinenoption, die perfekt für Schlafzimmer geeignet ist. Sie sind leicht zu öffnen und schließen, sodass Sie...

Poster mit Landkarte – Wandschmuck für jeden Raum

Poster mit Landkarte sind ein interessanter Wandschmuck für jeden Raum Poster sind moderne, attraktive und sehr vielseitige Wanddekorationen. Die...

Bilder mit Blumen – Farbenfroher Akzent zuhause

Die Natur, die uns umgibt, kann wirklich mit ihrer Schönheit beeindrucken. Aus diesem Grunde bringen wir gerne von der Natur inspirierte Wanddekorationen...

Was bedeutet Luxus in den eigenen vier Wänden?

Moderne Wohnräume sind auf die individuellen Ansprüche der Bewohner ausgelegt. Immer häufiger entscheiden sich Immobilienbesitzer und Immobilienbesitzerinnen dazu, jeden Bereich im Haus...

Maklerprovision – Aktuelle Regelung 2022

Wichtige Informationen zur neuen Maklerprovision. Bei der Vermietung oder dem Verkauf von Immobilien über einen Makler fällt natürlich eine Maklerprovision an. Doch...

Geldanlage: Betongold, Aktien, Uhren Oltimer & Weine

Eine sichere Geldanlage für unsichere Zeiten zu finden ist nicht einfach - Ideen, wie Sie Ihr Geld bestmöglich schützen können