Kaiserkronen jetzt pflanzen

Berlin (ddp). Im August ist Pflanzzeit für Kaiserkronen: Wer die Zwiebelblumen im eigenen Garten setzen möchte, sollte sich von einem Fachmann beraten lassen und nur reich blühende Typen auswählen, wie der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde in Berlin rät.

Die Kaiserkrone (Fritillaria imperialis) mag einen sonnigen Standort und tiefgründigen, humosen, nahrhaften Boden. Die Zwiebeln werden mit einem Pflanzabstand von 25 Zentimetern etwa 20 Zentimeter tief in den Boden gelegt. In lockeren, leichten Böden muss die Pflanztiefe sogar 30 Zentimeter betragen. Während der Triebentwicklung sind ausreichend Feuchtigkeit und eine zusätzliche Düngung förderlich für die Blüte.

ddp/thi/esc