Majolika Karlsruhe: Öfen & Kamine

Majolika Karlsruhe: Kamine & Öfen

Heiße Kunst in der Majolika Keramik Manufaktur Extravagante Kamine & Öfen für Individualisten Heizkamine und Kaminöfen liegen im Trend der Zeit. Sie sind der Traum…


Beitrag lesen →

Bei Ethanol-Kaminen auf Prüfsiegel achten

Köln (dapd). Ethanol-Dekorkamine liegen im Trend. Anders als richtige Kamine benötigen sie weder Holz noch einen Abzug und sorgen trotzdem für eine gemütliche Atmosphäre. Allerdings bergen sie auch Gefahren, informiert der TÜV Rheinland. Mangelhafte Produkte und der unsachgemäße Umgang mit Ethanol können die Freude schnell trüben."Kunden sollten ausschließlich zu Ge


Beitrag lesen →

Keramik Kamine Majolika

Extravagante Keramik Kamine – Die neue Majolika Produktlinie

Die bundesweit einzigartige MAJOLIKA KERAMIK MANUFAKTUR in Karlsruhe ist seit 111 Jahren ein echter Dauerbrenner. Neben Wohnaccessoires wie Geschirr, Vasen, Tischlampen oder Fliesen werden Gartenkeramik-Produkte…


Beitrag lesen →


verband-wohneigentum


Neue DIN-Norm für Ethanol-Kamine

Frankfurt/Main (dapd). Die neue DIN-Norm 4734-1 für Ethanol-Kamine gibt Verbrauchern mehr Sicherheit. In der Vergangenheit kam es zu schweren Unfällen mit Ethanol-Brennern. Ursache dafür waren…


Beitrag lesen →

Offene Kamine mit Kaminkassetten nachrüsten

Frankfurt/Main (ddp.djn). Offene Kamine sollten mit Heizkamineinsätzen nachgerüstet werden. Besonders vorteilhaft sind Kaminkassetten, mit denen ein bisher offener Kamin wesentlich wirtschaftlicher und emissionsärmer betrieben werden…


Beitrag lesen →

Strengere Schadstoffgrenzen für Kamine und Kachelöfen

Strengere Schadstoffgrenzen für Kamine und Kachelöfen

Leipzig (ddp). Kamine und Kachelöfen verbreiten Gemütlichkeit, stoßen aber oft große Mengen an Schadstoffen aus. Künftig soll das anders werden: Ab 22. März gelten für sogenannte Festbrennstoff-Feuerungsanlagen, also Kaminöfen, Kachelöfen, Herde und offene Kamine neue Regelungen, wie die Verbraucherzentrale Sachsen berichtet. «Für Verbraucher bedeutet die Regelung, dass kleine und mittlere Feuerungsanlagen, zum Beispiel Heizungsanlagen und Einzelraumfeuerungsanlagen wie Kaminöfen, Kachelöfen, Herde und offene Kamine dem aktuellen Stand der Technik angepasst werden müssen», sagt Roland Pause, Energieexperte der Verbraucherzentrale in Leipzig: «Dadurch wird auch ein wesentlicher Beitrag zur Feinstaubreduzierung aus Kleinfeuerungsanlagen geleistet.»


Beitrag lesen →

Strengere Schadstoffgrenzen für Kamine und Kachelöfen

Leipzig (ddp). Kamine und Kachelöfen verbreiten Gemütlichkeit, stoßen aber oft große Mengen an Schadstoffen aus. Künftig soll das anders werden: Ab 22. März gelten für…


Beitrag lesen →