Start Aktuelles Förderung für energieeffizientes Sanieren wird gekürzt

Förderung für energieeffizientes Sanieren wird gekürzt

Berlin (ddp.djn). Zum 1. September 2010 treten Änderungen in denFörderbedingungen des KfW-Programms «Energieeffizient Sanieren» in Kraft. Dann wird die Förderung der Einzelmaßnahmen sowohl in der Kredit- als auch in der Zuschussvariante eingestellt. DieFörderangebote für KfW-Effizienzhäuser bleiben aber unverändertbestehen.

Bauherren, die Maßnahmen wie beispielsweise Wärmedämmung von Wänden oder Erneuerung und Austausch von Fenstern und Türen planen,müssen mit neuen Konditionen rechnen. Die unter den Programm-Nummern 152 und 430 geführten Förderungen wird es in dieser Form nicht mehr geben.

Die gestrichenen Zuschüsse sind aber nicht komplett vom Tisch. Diebislang im Programm «Energieeffizient Sanieren – Einzelmaßnahmen»förderfähigen Maßnahmen können zukünftig im Programm «Wohnraum Modernisieren» (141) zu den dort geltenden Bedingungen beantragtwerden.

Bauherren, die noch von den bisherigen Konditionen profitierenwollen, müssen sich beeilen. Anträge zur Förderung vonEinzelmaßnahmen in der Kredit- und Zuschussvariante können nur nochbis einschließlich 31. August 2010 bei der KfW gestellt werden.

Wegfallen werden auch wesentliche Teile der Sonderförderung imProgramm «Energieeffizient Sanieren». Davon betroffen sind Maßnahmen zur Optimierung der Wärmeverteilung und zum Abbau vonNachtstromspeicherheizungen.

Erhalten bleibt aber die Förderung für die qualifizierteBaubegleitung. Sie wird ab dem 1. September 2010 eigenständig imProgramm «Energieeffizient Sanieren Sonderförderung» (431)weitergeführt.

Anträge für die wegfallenden Programmteile in der Sonderförderungkönnen bis einschließlich zum 30.11.2010 bei der KfW für Maßnahmengestellt werden, bei denen die Schlussrechnung bis zum 31.8.2010gestellt wurde.

ddp.djn/kaf/mwo

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Nachhaltig Leben: Einrichten mit Massivholz

Das Thema Nachhaltigkeit ist in allen Lebensbereichen präsent. Auch die Innenarchitektur sucht zunehmend nach zeitgemäßen wie umweltbewussten Optionen. Massivholz ist dabei bereits...

Wohnzimmer und seine Bedeutung

Die Bedeutung des Wohnzimmers und wie es zum Dreh- und Angelpunkt des Lebens wird Das Wort Wohnzimmer selbst ist...

Immobilienverkauf im Alter

Emotionen vs. praktische Überlegungen zum Verkauf der Immobilie im Alter. Rund um den Renteneinritt klopft das Eigenheim mit einer...

Vögel im Winter richtig füttern – Nistkästen können hängen bleiben

Mit dem richtigen Futter an richtiger Stelle lassen sich im Winter im Garten viele heimische Vögel beobachten. Das klassische Futterhäuschen ist dabei...

Terrasse richtig vor Wind und Wetter schützen

Wind- und Wetterschutz sind bei der Terrasse ein ganzjähriges Thema. Besonders wichtig ist jedoch, die Terrasse winterfest zu machen, wenn im nächsten...

Immobilienverkauf mit Immobilienmakler in Karlsruhe.

Eine Immobilie zu verkaufen, das ist eine komplexe und große Aufgabe. Denn bei einem Immobilienverkauf kommt es auf viele Faktoren an. Lohnt...

Renditeimmobilie: Top 5 der guten Immobilienberatung

Der Kauf einer Renditeimmobilie ist einer der wichtigsten Entscheidungen im Leben. Dieser Schritt will gut überlegt sein, denn es steht viel Geld...

Büronebenkosten – Gründer sollten genau kalkulieren

Viele, die ein Unternehmen gründen, beginnen mit der unternehmerischen Tätigkeit erst einmal zu  Hause. Vor allem um die Miete für ein Büro und...