Schlagworte EnEV

Tag: EnEV

Energieeinsparverordnung EnEV: Pflichtmassnahmen zur Dämmung und zur Erneuerung alter Heizungsanlagen vielen Hausbesitzern nicht bekannt

Die neue Energieeinsparverordnung EnEV 2014 ist seit dem 1. Mai 2014 in Kraft. Wesentlicher Bestandteil der Energieeinsparverordnung EnEV ist die Pflicht zur Dämmung...

Inspektion der Heizungsanlage: Ablagerungen im Heizkessel treiben Verbrauch in die Höhe

Berlin (dapd). Die jährliche Inspektion ihres Pkw ist für die meisten Autofahrer eine Selbstverständlichkeit. Bei der Wartung ihrer Heizungsanlage seien viele Hausbesitzer dagegen zu...

Bauherren: Bei Verstößen gegen die Energieeinsparverordnung drohen Bußgelder

Berlin (dapd). Bauherren, die bei Neubau oder Sanierungen die Normen der Energieeinsparverordnung (EnEV) nicht einhalten, droht ein Bußgeld bis zu 50.000 Euro. Darauf weist...

Nachrüstpflicht für Altbauten

(dapd). Altbauten können beim Energieverbrauch mit neuen Häusern oft nicht mithalten. Die Energieeinsparverordnung EnEV nimmt deshalb Käufer und Besitzer in die Pflicht, wie der...

Neue Regelungen für Mieter und Immobilienbesitzer

Nürnberg (dapd). Mieter und Immobilienbesitzer müssen sich 2011 auf eine Reihe von Neuregelungen einstellen. So wurde die Förderung für Photovoltaik-Anlagen zum 1. Januar erneut...

Thermografieaufnahmen zeigen Schäden in Putz und Dämmung

Wuppertal (ddp.djn). Risse und Löcher im Putz können zum Eindringen von Feuchte führen, auch die Dämmung ist hiervon mitunter betroffen. Durchnässte Dämmstoffe schützen jedoch...

Neue Energieeinsparverordnung gilt ab 1. Oktober

Berlin (ddp.djn). Zum 1. Oktober tritt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Mit der neuen Verordnung werden die Anforderungen an die energetische Qualität von...

Neue KfW-Förderstandards für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Frankfurt/Main (ddp.djn). Ab 1. Oktober 2010 gelten neue Förderstandards für energieeffizientes Bauen und Sanieren. Die Vorgaben richten sich nach der neuen Energieeinsparverordnung EnEV 2009....

Dämmung mit Vakuum-Platten

Kiel (ddp). Als zukunftsweisende Alternative zu herkömmlichen Dämmstoffen gewinnt die Vakuumdämmung seit mehreren Jahren an Bedeutung. Ein Vakuum wirke der Übertragung von Wärme hocheffizient...

Ab 1. Oktober gilt die neue Energieeinsparverordnung

Weniger Energieverbrauch, bessere Dämmung - Ab 1. Oktober gilt die neue Energieeinsparverordnung --Von ddp-Korrespondent Thomas Voigt-- Berlin (ddp). Sparen, sparen und noch mehr sparen: Am...

Aktuell beliebte Beiträge (7 Tage)

Wenn das Haus nicht ganz dicht ist – Wasserschäden erkennen und vorbeugen

Undichtes Dach, verstopfte Drainage, defekte Wasserleitung oder ein falscher Anstrich - Feuchtigkeit im Haus kann viele Ursachen haben. Ist das Wasser erst mal in...

Mietrecht: Vermieter darf Eigentum des Mieters nach Auszug nicht einfach entsorgen

-von Karl Lohmann - Eine häufige Situation - Der Mieter ist ausgezogen aber in der Wohnung stehen noch jede Menge Möbel und anderes "Gerümpel"...

Verdacht auf Steuerhinterziehung? Mietvertrag unter Angehörigen/Familie muss Fremdvergleich standhalten!

Ein Mietvertrag zwischen dem Sohn als Vermieter und der Mutter als Mieterin kann steuerlich nicht anerkannt werden, wenn er nicht so gestaltet wird, wie es unter Fremden üblich ist. Das geht aus einem Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg hervor, wie die Bausparkasse Wüstenrot mitteilte (Aktenzeichen: 9 K 9009/08). Es kann sich demnach um einen Scheinvertrag mit dem Verdacht auf Steuerhinterziehung handeln. Lesen Sie auch mehr über die Die Tricks der Vermieter bei der Steuervermeidung ...

Eigentumsübertragung bei Immobilienerwerb folgt festen Regeln

- von Karl Lohmann - Nur wenige Bauherren und Immobilienkäufer bzw. Immobilienverkäufer kennen sich mit den Besonderheiten...

FOTOGALERIE: Einrichtung – Die Messehits der imm cologne 2009

Messe imm cologne 2009Entdecken Sie im Rückblick imm cologne 2009 die Designklassiker dieses Jahres in unserer Fotogalerie.

Vermieter kündigt aus Eigenbedarf – Aber wann ist Kündigung aus Eigenbedarf zulässig?

Zunächst einmal: Die Kündigung der Wohnung bei Eigenbedarf bedarf der Schriftform. Zahlreiche Gerichte haben wegweisende Urteile gefällt, deren Geltung herangezogen werden können, um die...

Mietrecht: Hausfriedensbruch – Vermieter hat kein allgemeines Kontrollrecht für die Wohnung des Mieters

-- von Katja Fischer -- So mancher Vermieter würde gern regelmäßig einen Blick in sein Eigentum werfen, um zu sehen, ob noch alles in Ordnung ist. Man hört so viel über Mietnomaden, Messies, verdreckte Wohnungen mit kranken Katzen und Hunden. Doch solche schlimmen Zustände sind Ausnahmen. Die meisten Mieter nutzen und pflegen ihre Wohnung korrekt. Deshalb sieht das Mietrecht keinen Grund für ein allgemeines Kontrollrecht des Vermieters seiner Immobilie vor. Schlimmstenfalls läuft ein Vermieter in Gefahr Hausfriedensbruch zu begehen.

Messe Inventa 2017

Exklusive Themenwelten eröffnet die INVENTA den Besuchern vom 10. bis 12. März 2017 in der Messe Karlsruhe. Untergliedert in die Bereiche Garden, Living und...

Liste erleichtert Suche nach dem günstigsten Heizungsableser

Die gemeinnützige Berliner Gesellschaft co2online informiert, dass deutsche Mieter 200 Millionen Euro jedes Jahr zu viel für den Service der Heizung Ablesefirmen zahlen. «Dass...

Karlsruhe: Volkswohnung errichtet 67 Mietwohnungen, davon 35 öffentlich gefördert

Anfang der Woche hat die VOLKSWOHNUNG mit den Rohbauarbeiten an der Graf-Stauffenberg-Straße in Oberreut begonnen. Dort entstehen insgesamt 67 Mietwohnungen, von denen 35 öffentlich...