Start Aktuelles Zinsen für Immobilienkredite haben leicht angezogen

Zinsen für Immobilienkredite haben leicht angezogen

Bielefeld (dapd).  Die Zinsen für Immobilienkredite haben in den vergangenen Wochen leicht angezogen. Kauf- und Bauwillige sollten daher nicht auf neue Tiefststände bei den Konditionen spekulieren, rät der Bielefelder Baugeldvermittler Enderlein. Eine zu abwartende Haltung sei auch mit Blick auf die Immobilienpreise nicht ratsam. „Die erhöhte Nachfrage nach Eigentumswohnungen und Kapitalanlageimmobilien führt in vielen Regionen zu leichten Preissteigerungen bei Objekten“, sagt Manfred Hölscher von Enderlein.

Immobilienkäufer finden dem Experten zufolge aber weiterhin günstige Zinskonditionen vor. Davon könnten sowohl Eigennutzer als auch Kapitalanleger profitieren. „Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung gibt es für rund drei Prozent und damit rund drei Prozent unter dem langjährigen Durchschnitt“, sagt Hölscher.

Kapitalanleger und Investoren, die Kredite zwischen 500.000 und einer Million Euro benötigen, müssen laut dem Experten zufolge nichtmit Zinsaufschlägen rechnen und erhalten Kredite zu Bestsätzen wie private Bauherren. Selbst beratungsintensive Vorhaben mit einem Kreditvolumen von mehr als einer Million Euro könnten größtenteils zu Konditionen von weniger als vier Prozent umgesetzt werden.

Hölscher geht davon aus, dass sich die Konditionen kurzfristig auf dem aktuellen Niveau einpendeln, mittelfristig aber leicht steigen werden. „Von einer grundlegenden Zinswende ist mit Blick auf die weltweiten Wirtschaftsdaten nicht auszugehen. Zudem haben die Notenbanken vorerst keinen Spielraum für Leitzinserhöhungen“, sagt er.

dapd.djn/mwo/mbr

Newsletter mit Nachrichten, Infos und Aktionen rund um Haus und Wohnung.

Wir nehmen Datenschutz ernst. Alle Erklärungen und Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beliebte Beiträge

Was bedeutet Luxus in den eigenen vier Wänden?

Moderne Wohnräume sind auf die individuellen Ansprüche der Bewohner ausgelegt. Immer häufiger entscheiden sich Immobilienbesitzer und Immobilienbesitzerinnen dazu, jeden Bereich im Haus...

Maklerprovision – Aktuelle Regelung 2022

Wichtige Informationen zur neuen Maklerprovision. Bei der Vermietung oder dem Verkauf von Immobilien über einen Makler fällt natürlich eine Maklerprovision an. Doch...

Geldanlage: Betongold, Aktien, Uhren Oltimer & Weine

Eine sichere Geldanlage für unsichere Zeiten zu finden ist nicht einfach - Ideen, wie Sie Ihr Geld bestmöglich schützen können

Haushalt: Waschmittel richtig auswählen & anwenden

Bevor die Wäsche gewaschen und in der Wohnung aufgehängt werden kann, muss man sich erst einmal für ein Waschmittel entscheiden. Das ist...

Ansprüche an das eigene Haus verändern sich

Die Vorstellungen wie wir wohnen wollen, hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Längst müssen es nicht mehr 100 m² oder...

Lohnt sich Teilverkauf einer Immobilie?

Der Teilverkauf seiner Immobilie ist ein neues Geschäftsmodell, das für ältere Eigentümer eine Alternative zu einem Kredit oder einer Hypothek ist. Der...

Kellerräume – mehr als nur eine Abstellkammer

Der Keller ist in Deutschland ein typischer Bestandteil von Immobilien aller Art. Kaum ein Objekt, das keine Unterkellerung...

Weinkühlschrank für Zuhause

Wein galt früher als Alltagsgetränk. Historische Romane beschreiben, dass Wein fast zu jeder Tageszeit und Mahlzeit getrunken wurde, sogar von den Ärmsten....